Springe direkt zu Inhalt

Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften - Ostasien und Vorderer Orient Institut für Iranistik

Wiss. Mitarbeiter/-in (Postdoc) (m/w/d) Vollzeitbeschäftigung befristet bis zu 3 Jahre Entgeltgruppe 13 TV-L FU Kennung: WM_2_2021

Bewerbungsende: 12.04.2021

Aufgabengebiet:
• Beteiligung in der Lehre im Rahmen des Bachelorstudiengangs ,,Geschichte und Kultur des Vorderen Orients“ (Schwerpunkt Iranistik) und im Masterstudiengang „Iranian Studies“ (Geschichte, Sprachen, Religionen, Literaturen und der kulturellen Entwicklung iranischer Völker und Gesellschaften vom Anbeginn schriftlicher Zeugnisse bis in die Gegenwart).
• Erstellung, Organisation und Durchführung von Prüfungen
• Mitarbeit in der Lehrplanung des Arbeitsbereichs
• Konzeptionelle Weiterentwicklung des Bereichs Iranistik
• Mitarbeit in der Forschungskoordinierung des Arbeitsbereichs und in den Forschungsprojekten des Instituts

• Die Tätigkeit dient der eigenen wiss. Qualifizierung.

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium; Promotion im Fach Iranistik.

(Berufs-)Erfahrung:

Eine nach Abschluss des Hochschulstudiums ausgeübte mindestens dreijährige wissenschaftliche Tätigkeit in der Regel in einem hauptberuflichen Dienstverhältnis im Bereich der Iranistik.

Erwünscht:
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Hervorragende Kenntnisse des Neupersischen sowie einigen Alt- oder Mitteliranischen Sprachen
• Lehrerfahrung in den oben genannten Schwerpunkten u./o. ähnliche Hochschuladministrationserfahrung
• Bereitschaft zur Mitarbeit in Projekten
• Team- und Organisationsfähigkeit
• hohe Motivation und Eigenverantwortlichkeit

Stellenauschreibung vom: 21.03.2021