Springe direkt zu Inhalt

Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften - Ostasien und Vorderer Orient - Japanologie

Wiss. Mitarbeiter/-in (Praedoc) (m/w/d) mit ½-Teilzeitbeschäftigung befristet bis 30.09.2024 Entgeltgruppe 13 TV-L FU Kennung: Jap/Sowi/WiMi

Bewerbungsende: 21.06.2021

Aufgabengebiet:
Wissenschaftliche Mitarbeit im Arbeitsbereich Politik und Wirtschaft Japans; Mitarbeit in der Lehre. Die Beschäftigung dient der eigenen wiss. Qualifizierung (Promotion).

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Master) im Fach Japanologie oder in einer sozialwissenschaftlichen Disziplin mit eindeutigem Japanbezug.

(Erwünscht:
Sehr gute Englischkenntnisse; sehr gute Japanischkenntnisse; Teamfähigkeit; Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten; Sorgfalt im Umgang mit Texten; sehr gute kommunikative Fähigkeiten (auch schriftlich, v.a. per E-Mail); Erfahrung mit interdisziplinärem Arbeiten (v.a. in der Japanologie und in der Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft oder Soziologie).

Stellenauschreibung vom: 30.05.2021