Fachbereich Veterinärmedizin - Klinik für Pferde, allgemeine Chirurgie und Radiologie

Wiss. Mitarbeiter/-in (Praedoc) (m/w/d) mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung befristet auf 3 Jahre Entgeltgruppe 13 TV-L FU Kennung: WE 17 Wimi

Bewerbungsende: 24.02.2020

Aufgabengebiet:
Teilnahme am Residency-Programm des European College of Veterinary Surgeons (ECVS); eigenverantwortliche Patientenversorgung mit dem Schwerpunkt Chirurgie inkl. Lahmheitsdiagnostik und Nachuntersuchung der Patienten, sowie Abrechnung und Kommunikation mit den Tierbesitzern; Leitung der Visiten; theoretische und praktische Ausbildung von Studierenden (inklusive Prüfungen und Lehrplanung), sowie von Auszubildenden und Mitarbeitern der Klinik; selbstständige Forschungs- und Publikationstätigkeit; Teilnahme am Nacht- und Notfalldienst der Klinik, auch an Wochenenden und Feiertagen.

Einstellungsvoraussetzungen:
Approbation als Tierarzt/Tierärztin bzw. Erlaubnis zur Ausübung des tierärztlichen Berufs; abgeschlossenes Internship im Bereich Pferdemedizin oder mindestens zwei Jahre praktische Berufserfahrung im Bereich Pferdemedizin (Voraussetzung für eine Residency des ECVS).

Erwünscht:
Umfassende chirurgische Erfahrung; Routine in der Notfallversorgung von Pferden; Nachweis wissenschaftlicher Arbeit bzw. Publikationsleistung; Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch; Freude und Geschick im Umgang mit Pferden und deren Besitzerinnen/Besitzern; Bereitschaft zur interdisziplinären Kooperation; kommunikative Fähigkeiten und Teamfähigkeit; hohe Motivation für Dienstleistung; hohes Maß an Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft; Kenntnisse in der Hochschuldidaktik.

Weitere Informationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Herrn Prof. Dr. C. Lischer: pferdeklinik-bewerbung@vetmed.fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin

Fachbereich Veterinärmedizin

Klinik für Pferde, allgemeine Chirurgie und Radiologie

Herrn Prof. Dr. C. Lischer

Oertzenweg 19 b

14163 Berlin (Düppel)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Stellenauschreibung vom: 27.01.2020

Schlagwörter