Springe direkt zu Inhalt

Zentralinstitut Lateinamerika-Institut - Internationales Graduiertenkolleg "Temporalities of Future"

Stud. Hilfskraft (40 MoStd.) (m/w/d) befristet auf 2 Jahre Kennung: LAI-IGK-SHK1-2021

Bewerbungsende: 22.03.2021

Das von der DFG geförderte Internationale Graduiertenkolleg "Temporalities of Future“ ist ein Forschungsverbund zwischen Deutschland und Mexiko mit deutschen und mexikanischen Partnern. An beiden Standorten werden Doktorand/innen ausgebildet. Die Geschäftsstelle ist am Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin angesiedelt.

Aufgabengebiet:
Unterstützung der wissenschaftlichen Dienstkräfte des Internationalen Graduiertenkollegs "Temporalities of Future" in Forschung und Lehre, insbesondere bei Literaturarbeiten, Recherchen, Datenanalysen, der Organisation von Veranstaltungen, Kommunikation mit
Gastwissenschaftler/innen und Publikationen.

Erwünscht:
2 abgeschlossene Hochschulsemester; Deutsch-, Spanisch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B2); gute EDV-Kenntnisse; Erfahrung bei der Organisation von Kongressen und Tagungen; Erfahrung im Veranstaltungs- und Kulturmanagement; Interesse am Forschungsthema des Internationalen Graduiertenkollegs; gute Studienleistungen.
Bewerbungen sollen als ein Dokument im pdf-Format geschickt werden und Nachweise über Immatrikulation, Studienleistungen, Sprachkenntnisse, außerdem ein CV und ein Motivationsschreiben enthalten.

Weitere Informationen erteilt Frau Dr. Ingrid Simson (tempfuture@lai.fu-berlin.de / 83853222).

Stellenauschreibung vom: 14.02.2021