Springe direkt zu Inhalt

Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie - Wissenschaftsbereich Erziehungswissenschaft und Grundschulpädagogik Arbeitsbereich Bildungsforschung und soziale Systeme - Drittmittelprojekt NetKuB

Stud. Hilfskraft (40 MoStd.) befristet auf 2 Jahre Kennung: 12-51/2020

Bewerbungsende: 15.06.2020

Im Arbeitsbereich Bildungsforschung und soziale Systeme beschäftigen wir uns in empirisch ausgerichteten Forschungsprojekten mit verschiedenen erziehungs-, bildungs- und sozialwissenschaftlichen Themen, bspw. mit Akteur/-innen und Strukturen (z.B. Netzwerke) im Erziehungssystem. Im BMBF-Projekt NetKuB begleiten wir mit qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden Akteur/-innen in sechs Kommunen, die Angebote der außerschulischen kulturellen Bildung aufbauen und weiterentwickeln wollen.

Aufgabengebiet:
• Unterstützung des vom BMBF geförderten Projektes NetKuB (Netzwerke kultureller Bildung)
• Recherchetätigkeiten, Pflege von Literaturdatenbanken sowie Unterstützung bei der Vorbereitung von Publikationen und Vorträgen
• Unterstützung bei der Aufbereitung und Auswertung von Daten und Interviewmaterial sowie bei der Durchführung von Feldarbeit

Erwünscht:
• mind. 2 abgeschlossene Hochschulsemester
• Studium der Erziehungswissenschaft, Bildungswissenschaft, Sozialwissenschaft oder einer vergleichbaren empirischen Wissenschaft
• sehr gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint)
• Bereitschaft und Fähigkeit zur Einarbeitung in Software zur Aufbereitung und Auswertung von Daten und Interviewmaterial
• gute Kenntnisse der Literaturdatenbanken Citavi bzw. Bereitschaft, sich in Citavi einzuarbeiten
• sorgfältige und selbständige Arbeitsweise, mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
• Interesse an qualitativer und quantitativer Bildungsforschung im Bereich kultureller Bildung

Weitere Informationen erteilt Frau Angelika Rieck (kult-bild-net@erzwiss.fu-berlin.de ).

 

Stellenauschreibung vom: 25.05.2020