Springe direkt zu Inhalt

Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie - Wissenschaftsbereich Psychologie Arbeitsbereich Klinische Psychologie und Psychotherapie

Stud. Hilfskraft (40MoStd.) befristet auf 2 Jahre Kennung: 12-27/2020

Bewerbungsende: 04.05.2020

Der Arbeitsbereich Klinische Psychologie und Psychotherapie beschäftigt sich unter anderem mit der Erforschung von Grundlagen psychischer Störungen und der Fragestellung wie Effekte von Psychotherapie mit neuronalen Veränderungen im Gehirn zusammenhängen. In dem aktuellen drittmittelgeförderten Projekt "Psychotherapie bei sozialer Angststörung und Veränderungen der neuronalen Aktivität" (PANDA-Projekt) unter der Leitung von Prof. Heinzel und Prof. Renneberg geht es darum eine Gruppentherapie bei Patient*innen mit sozialer Phobie zu evaluieren und neuronale Mechanismen des Therapieeffekts zu untersuchen. Wichtiger Hinweis: In dem PANDA-Projekt werden gleichzeitig zwei studentische Hilfskraftstellen ausgeschrieben. Bitte bewerben Sie sich auf beide Stellen unter Angabe der jeweiligen Kennziffern!

Aufgabengebiet:
Das Aufgabenprofil ist sehr abwechslungsreich und vielfältig. Es beinhaltet die Rekrutierung und Testung von Proband*innen für das "PANDA-Projekt", was auch die Assistenz bei der Durchführung von fMRT-Messungen einschließt. Außerdem gehören das Testen neuer Experimente und Auswertungsroutinen, Literaturrecherche, Dateneingabe und -auswertung sowie die Mitarbeit an wissenschaftlichen Publikationen zu den Aufgaben. Die Mitarbeit in dem "PANDA-Projekt" ermöglicht einen interdisziplinären Austausch an der Schnittstelle zwischen Psychotherapieforschung und kognitiven Neurowissenschaften.

Erwünscht:
• Student/-in im Bachelor- oder Masterstudiengang Psychologie
• Interesse an experimenteller Forschung in Klinischer Psychologie und Neurowissenschaft
• gute Kenntnisse und Interesse an Methoden und Statistik (v.a. R, SPSS)
• Freude am Organisieren und an der Arbeit im Team
• hohe Zuverlässigkeit und Motivation

Weitere Informationen erteilt Herr Prof. Dr. Stephan Heinzel (klinpsy@fu-berlin.de / 03083861564).

Stellenauschreibung vom: 29.03.2020