Springe direkt zu Inhalt

Fachbereich Wirtschaftswissenschaft - Institut für Volkswirtschaftslehre

Universitätsprofessur für Angewandte Statistik Besoldungsgruppe: W 2 oder vergleichbares Beschäftigungsverhältnis Kennung: FB10/WE2/P20

Bewerbungsende: 06.05.2021

Aufgabengebiet:

Die Stelleninhaberin / der Stelleninhaber soll das Fach der Angewandten Statistik in Forschung und Lehre vertreten.

Einstellungsvoraussetzungen:

Gem. § 100 BerlHG

Weitere Anforderungen:

• Forschungsschwerpunkte im Bereich der Angewandten Statistik, möglichst auch auf dem Gebiet der Survey Statistik

• Erfahrung in der Anwendung der Statistik in der Wirtschaftswissenschaft, möglichst in den aktuellen Forschungsschwerpunkten des Instituts für Volkswirtschaftslehre

• Herausragende Forschungsaktivitäten, möglichst auch international

• Erfahrung in der Einwerbung und Durchführung von Drittmittelprojekten

• Nachweise erfolgreicher universitärer Lehre, möglichst auch international

• Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch oder Englisch, die zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in der jeweiligen Sprache befähigen

• Erfahrung in der statistischen Beratung ist erwünscht

Erwartungen an die künftige Tätigkeit:

Neben den sich insbesondere aus § 99 BerlHG ergebenden dienstlichen Aufgaben werden von der/dem Berufenen außerdem die nachstehend aufgeführten Tätigkeiten erwartet:

• Teamleitung und Weiterentwicklung der statistischen Beratungseinheit fu:stat der Freien Universität Berlin

• Mitwirkung am Lehrangebot auf Bachelor- und Master-Niveau am Fachbereich Wirtschafts-wissenschaft, insbesondere in den Studiengängen Master of Economics and Master of Public Economics, sowie im strukturierten Doktorandenprogramm der Berlin School of Economics

• Mitwirkung am Lehrprogramm des gemeinsam von der Humboldt-Universität zu Berlin, der Freien Universität Berlin, der Technischen Universität Berlin und der Charité – Universitäts-medizin Berlin angebotenen Masterstudiengangs Statistik, insb.in der Vertiefung Survey Statistik

• Mitarbeit am Aufbau des berlinweiten Masterstudiengangs Data Science im Rahmen der Berlin University Alliance

• Weiterführung des European Master in Official Statistics (EMOS)

• Publikation von Forschungsergebnissen in hochrangigen internationalen Fachzeitschriften

• Einwerbung von Drittmitteln

• Bereitschaft, sich eventuell fehlende Kenntnisse der deutschen bzw. englischen Sprache innerhalb eines angemessenen Zeitraums anzueignen

• Berücksichtigung von Gender- und Diversity-Aspekten in Forschung und Lehre

Stellenausschreibung vom: 05.04.2021