Springe direkt zu Inhalt

Zentrale Universitätsverwaltung - Abt. V: Lehr- und Studienangelegenheiten - Referat V A: Angelegenheiten der Studierenden

Sachbearbeitung (m/w/d) in der Projektadministration Welcome@FUBerlin, Vollzeitbeschäftigung, befristet bis 31.12.2021, Entgeltgruppe 9a TV-L FU, Kennung: Beschäft_VA1_2020_1

Bewerbungsende: 23.06.2020

Mit „Welcome@FUBerlin“ bietet die Freie Universität seit 2015 ein umfangreiches Programm an, das es Studieninteressierten mit Fluchthintergrund ermöglichen soll ein Studium erfolgreich aufzunehmen bzw. fortzusetzen. Im Rahmen des Programms organisiert die Freie Universität Sprach- und Vorbereitungskurse im Studienkolleg. Außerdem haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit ein Gaststudium aufzunehmen und an einem Buddy-Programm teilzunehmen. Der Bereich Bewerbung und Zulassung sowie Immatrikulation koordiniert die Anmeldung für das Programm in Abstimmung mit der Projektleitung in Abt. IV und dem Studienkolleg. Für die erfolgreiche Umsetzung der Projekte suchen wir eine Projektadministration zum nächstmöglichen Termin.

Aufgabengebiet:

Projektmitarbeit im Bereich Bewerbung und Zulassung sowie Immatrikulation international:
- Koordination des Anmeldungsprozesses für die Geflüchtetenkurse des FUB-Programms Welcome@FUBerlin
- Prüfung und Bewertung der Anmeldungen zu Welcome@FUBerlin-Kursen
- Prüfung des Aufenthaltsstatus der Geflüchteten gemäß der rechtlichen Vorgaben
- Bewertung von internationalen Zeugnissen und anderen Unterlagen
- Entscheidung über Einzelfälle im Rahmen der Ermessensspielräume
- Fundierte Beratung der studieninteressierten Geflüchteten zu den Welcome-Kursen der Freien Universität Berlin in Deutsch und in Englisch (mündlich und schriftlich)
- Einteilung der Kursteilnehmenden in Gruppen nach Vorgaben und deren Immatrikulation
- Statistische Auswertungen des Welcome-Programms
- Datenbankpflege und Umfrage der Teilnehmenden von Geflüchtetenkursen der FUB
- Unterstützung bei der Abwicklung des Drittmittelprojekts.

 

Einstellungsvoraussetzungen:

- Abgeschlossene Ausbildung zum / zur Verwaltungsfachangestellten oder dem Aufgabengebiet entsprechende gründliche und vielseitige Fachkenntnisse

(Berufs-)Erfahrung:

möglichst einjährige Erfahrung in Projektadministration oder Hochschulverwaltung.

 

Erwünscht:
- Deutsch auf muttersprachlichem Niveau
- sehr gute Englischkenntnisse; interkulturelle Kompetenz

- Erfahrung im Aufgabengebiet Bildungsangebote für Geflüchtete
- Sicherheit in der Anwendung von Rechtsvorschriften
- hohe Einsatzbereitschaft vor allem im Anmeldungszeitraum zum Start der Welcome@FUBerlin-Kurse (Juni bis September)
- Teamfähigkeit
- sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in den gängigen Office Anwendungen
- Erfahrung und Freude im Umgang mit internationalem Publikum
- Arabischkenntnisse oder Kenntnisse einer anderen Sprache aus den Herkunftsgebieten des Zielpublikums

Weitere Informationen erteilt Frau Vida Kaluza (vida.kaluza@fu-berlin.de / 83875510).

Stellenauschreibung vom: 02.06.2020