Springe direkt zu Inhalt

Zentrale Universitätsverwaltung - Abt. IV: Internationales - Referat IV D: Studienkolleg der Freien Universität

Studienrätin/-rat (m/w/d) Vollzeitbeschäftigung unbefristet Besoldungsgruppe A13 Kennung: IVD DSoz 2021 (Die Stelle kann auch mit einer/einem geeigneten Beschäftigten Entgeltgruppe 13 TV-L FU besetzt werden)

Bewerbungsende: 19.04.2021

Das Studienkolleg der Freien Universität Berlin (in Kooperation mit der Humboldt-Universität zu Berlin) bereitet Studienbewerber/-innen in einem einjährigen Kurs auf die sogenannte „Feststellungsprüfung“ vor, bei der die Eignung von Studienbewerber/-innen mit ausländischem Bildungsnachweis für die Aufnahme eines Fachstudiums festgestellt wird. Zudem schließt die Vorbereitung am Studienkolleg eine studienbezogene Beratung sowie die Heranführung an die Universität ein, damit die Studierenden ihr Potenzial von Anfang an im Studium voll entfalten können.

Aufgabengebiet:
Unterricht in den Fächern Deutsch als Fremdsprache, Deutsche Literatur und Sozialkunde; Entwicklung von Unterrichtsmaterialien; Erstellung, Durchführung und Evaluation von Prüfungen.

Einstellungsvoraussetzungen:
Beamte: Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen (Befähigung für den Laufbahnzweig der Studienrätin / des Studienrats) sowie Lehrbefähigung für die Sekundarstufe II (2. Staatsexamen) in den Fächern Deutsch und Sozialkunde.
Beschäftigte: Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium sowie Lehrbefähigung für die Sekundarstufe II (2. Staatsexamen) in den Fächern Deutsch und Sozialkunde.

(Berufs-)Erfahrung:
Mehrjährige Arbeits- und Unterrichtserfahrung.

Erwünscht:
Mehrjährige Erfahrung in Lehr- und Prüfungstätigkeit, bevorzugt in multikulturellen Gruppen, hohe interkulturelle Kompetenz.

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen (bei verbeamteten Bewerber/-innen Kopien der aktuellen dienstlichen Beurteilung - nicht älter als 1 Jahr) per E-Mail zu richten an studienkolleg@fu-berlin.de .

Weitere Informationen erteilt Frau Janine Appelt (studienkolleg@fu-berlin.de / 030-838 70130).

Stellenauschreibung vom: 14.03.2021