Springe direkt zu Inhalt

Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung (ZEDAT) - Identity Management & Media

Beschäftigte/-r in der IT (m/w/d) Vollzeitbeschäftigung befristet bis zu 4 Jahre Entgeltgruppe 11 TV-L FU (sowie Zahlung einer außertariflichen Fachkräftezulage) Kennung: IM-StudV-E11-Vertr

Bewerbungsende: 19.04.2021

Die Freie Universität Berlin gehört zu den wissenschaftlichen Top-Adressen. Sie zählt zu den deutschen Hochschulen, die in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder in allen drei Förderlinien erfolgreich abgeschnitten haben und deren Exzellenz-Zukunftskonzepte gefördert werden. Das Rechenzentrum ist der zentrale IT-Dienstleister der Freien Universität Berlin (FUB) und bildet den Kern einer modernen, kooperativen IuK-Versorgung. Die Abteilung Identity Management & Media entwickelt und betreibt Middleware zur Versorgung der heterogenen Systemlandschaft der Hochschule mit Identitätsdaten. Zur Vertretung eines in einem Projekt gebundenen Teammitglieds suchen wir Sie als Mitarbeiter / Mitarbeiterin. Wenn Sie Interesse an der Arbeit in einem dynamischen leistungsfähigen Team haben und eine echte Herausforderung suchen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Aufgabengebiet:
Das Rechenzentren der FU Berlin betreibt für die Studierendenverwaltung Systeme zur Online-Bewerbung und zur Verwaltung der Bewerbungen und Zulassungen. Sie unterstützen uns bei der stetigen Modernisierung und dem Betrieb dieser Systeme inklusive der Schnittstellen zu externen Systemen. Darüber hinaus gestalten Sie die Einführung eines Systems zur Zweifaktor-Authentifizierung und betreuen anschließend den Betrieb und die Weiterentwicklung.

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium mit der Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten.

(Berufs-)Erfahrung:
Sie besitzen tiefgreifende Erfahrungen mit der objektorientierten Programmierung mit Java und dem Spring Framework. Idealerweise haben Sie auch bereits Webanwendungen mit HTML/CSS, Javascript und einer Template Engine entwickelt. Sie kennen sich mit der Verwendung von REST- und SOAP-Schnittstellen genauso aus wie mit der Speicherung von Daten in SQL-Datenbanken. Sie überzeugen durch hohes Engagement, teamorientiertes Verhalten, fachliche Kompetenz und ausgeprägte Kundenorientierung. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus.

Erwünscht:
Wir betreiben Software-Entwicklung im Open-Source-Umfeld (Versionsverwaltung, Build-Management, Unit-Tests etc.) und auf Linux-Servern (Debian, Ubuntu etc.). Es wäre schön, wenn Ihnen diese Umgebung vertraut ist und Python oder Perl keine Fremdsprachen für Sie sind. Erfahrung mit Verzeichnisdiensten (LDAP) wären ebenfalls von Vorteil.

Wir bieten:
Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem jungen und kompetenten Team sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem abwechslungsreichen Umfeld im grünen Dahlem. Sie arbeiten an interessanten und anspruchsvollen Projekten unter Einsatz allerneuester Technologien und Methoden. Sie übernehmen frühzeitig Verantwortung für ein vielseitiges Aufgabengebiet. Es besteht die Möglichkeit zur flexiblen Arbeitsplatzgestaltung (mobiles Arbeiten oder zu einem späteren Zeitpunkt Telearbeitsplatz).

Auch wenn Sie glauben, nicht alle unsere Wünsche erfüllen zu können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen erteilt Frau Izabella Tasi (bewerbung@zedat.fu-berlin.de).

Stellenauschreibung vom: 21.03.2021