Springe direkt zu Inhalt

Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie - Institut für Pharmazie

Pharmazeutisch-Technische/-r Assistent/-in (m/w/d) Vollzeitbeschäftigung unbefristet Entgeltgruppe 8 TV-L FU Kennung: 21820201/07/21

Bewerbungsende: 01.06.2021

Entsprechend der Approbationsordnung für Apotheker von 2001 werden am Institut für Pharmazie als einziger Einrichtung in Berlin und Brandenburg Pharmazeutinnen und Pharmazeuten ausgebildet. Unser Institut ist Bestandteil des großen Fachbereichs Biologie-Chemie-Pharmazie an der Freien Universität Berlin. Das Institut für Pharmazie ist auf zwei Standorte verteilt, die Bereiche Pharmazeutische Chemie, Pharmakologie und Pharmazeutische Biologie befinden sich in der Königin-Luise-Str. 2+4 in 14195 Berlin-Dahlem, die Bereiche Pharmazeutische Technologie und Klinische Pharmazie/Biochemie sind in der Kelchstr. 31 in 12169 Berlin-Steglitz untergebracht. Nähere Informationen s. https://www.bcp.fu-berlin.de/pharmazie/index.html

Aufgabengebiet:
- Anfertigung und Ausgabe von Arzneistoffen und Arzneistoffgemischen („Analysen“) für qualitative und quantitative Bestimmungen für Praktika innerhalb des Staatsexamensstudienfachs Pharmazie inkl. Dokumentation und Qualitätssicherung gemäß internationaler Anforderungen
- Administration und Qualitätssicherung der Arznei-, Hilfs-, Schadstoffe, Betäubungsmittel, Reagenzien
- Qualifizierung und Unterstützung der Wartung der analytischen Geräte
- Erarbeitung, Bewertung und Qualitätssicherung neuer Analysen

Einstellungsvoraussetzungen:
Staatliche Anerkennung als Pharmazeutisch-Technische/r Assistent/in (PTA

(Berufs-)Erfahrung:
mind. 2-jährige Berufserfahrung

Erwünscht:

- Fundierte Kenntnisse der allgemeinen und analytischen Chemie, speziell der relevanten Arzneibuchmethoden im Bereich der qualitativen und quantitativen Analytik
- Englischgrundkenntnisse
- IT-Grundkenntnisse

Stellenauschreibung vom: 11.05.2021