Springe direkt zu Inhalt

Fachbereich Physik - Fachabteilung Elektronik

Ingenieur/-in / Technische/-r Beschäftigte/-r in der Elektronik (FH) (m/w/d) Vollzeitbeschäftigung unbefristet Entgeltgruppe 11 TV-L FU Kennung: TA Elektronik FB Physik

Bewerbungsende: 27.06.2021

Aufgabengebiet:
Selbstständige Entwicklung und Herstellung von in der Experimentalphysik benötigten Geräten und Komponenten der Analog - und Digitalelektronik für besonders schwierige und anspruchsvolle Aufgaben der Regelungs- bzw. Steuerungstechnik und der Datenerfassung. Computergestützte Entwicklung und Programmierung von modernen Bausteinen der Digital- und Analogtechnik inklusive der erforderlichen Simulationen. Anbindung von PC´s an vorhandene komplexe Messsoftware. Erstellung der kompletten Entwicklungsunterlagen. Aufbau der Schaltungen mit modernen SMD-Bauelementen auf mehrlagigen Platinen mit Hilfe von CAD-Systemen. Beratung der Wissenschaftler in allen Fragen der Elektronik. Reparatur von in physikalischen Laboratorien eingesetzten elektronischen Geräten, teilweise auch ohne vorhandene Schaltungsunterlagen.

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes Studium an einer technischen Fachhochschule (Dipl.-Ing./FH bzw. Bachelor) in der Elektronik/Nachrichtentechnik oder gleichwertige Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen.

Erwünscht:
Sehr gute Qualifikation in der gesamten analogen- und digitalen Schaltungstechnik; nachgewiesene überdurchschnittliche Kenntnisse in moderner Regelungstechnik und Leistungselektronik, insbesondere Erfahrung mit schneller Analogtechnik (OPV, AD-und DA-Wandler); Kenntnisse in der HF-Technik; Praktische Berufserfahrung.
Fachspezifische CAD-Kenntnisse mit EAGLE; Fähigkeit zur Prototypenfertigung mit vorhandener BUNGARD CNC-Fräse.
Bereitschaft zur Teilnahme am hauseigenen Reparaturservice und der Verwaltung des vorhandenen Bauelementelagers.
Selbstständige, eigenorganisierte Arbeitsweise; Teamfähigkeit und Fähigkeit, auch unter Zeitdruck gute Arbeitsergebnisse zu erzielen.
Englischkenntnisse in Wort und Schrift zur Zusammenarbeit mit internationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

Weitere Informationen erteilt Herr Dr. rer. nat. Christian Teutloff (christian.teutloff@fu-berlin.de ).

Weitere Informationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an z. Hd. Nicole Wichura: bewerbungen@physik.fu-berlin.de

Aus gegebenem Anlass und für die Zeit des Präsenznotbetriebes der Freien Universität Berlin bitten wir Sie, sich elektronisch per E-Mail zu bewerben. Die Bearbeitung einer postalischen Bewerbung kann nicht sichergestellt werden.

Freie Universität Berlin

Fachbereich Physik

Verwaltung

z. Hd. Nicole Wichura

Arnimallee 14

14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Stellenauschreibung vom: 02.05.2021

Schlagwörter