Springe direkt zu Inhalt

Fachbereich Veterinärmedizin - Institut für Veterinär-Anatomie

Projektkoordinator/-in für Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung befristet bis 30.09.2022 für die Dauer des Projekts Entgeltgruppe 11 TV-L FU Kennung: WE01_Support4Vetmed_2

Bewerbungsende: 27.04.2021

Das Projekt Support4Vetmed bietet eingewanderten Tierärzt/-innen Unterstützung dabei, Ihren Beruf in Deutschland dauerhaft ausüben zu können. Dafür werden im Rahmen des Projekts E-Learning-Kurse entwickelt, die zur Vorbereitung auf die Kenntnisprüfungen zur Approbation in Deutschland dienen. Außerdem dient unsere Projektplattform den Tierärzt/-innen als erste Orientierung zur Antragstellung und stellt Informationen zum Prüfungsprozess, zu den veterinärmedizinischen Bildungsstätten und deren Ansprechpartner/-innen bereit.

Aufgabengebiet:
Planung und Delegation von Arbeitsprozessen und -aufgaben; Koordination der Projektgeldverwaltung und der Abläufe im Projektteam; Erstellung von Sachberichten und Stellungnahmen; Kommunikation mit dem Landesnetzwerk und Projektpartner/-innen;
Planung und Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen des Projekts; Anwerbung von potenziellen Teilnehmenden, Arbeitgeber/-innen und Projektunterstützer/-innen; Erstellung von Beiträgen für die öffentliche Darstellung des Projekts auf der Website, Social Media und Printmedien; Planung, Vorbereitung und Durchführung von öffentlichen Auftritten.

Einstellungsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes Hochschulstudium (BA/FH-Diplom) in Wirtschaftswissenschaften, Public Management oder vergleichbarem einschlägigen Fachgebiet.

Erwünscht:
Interesse am Fachgebiet der Veterinärmedizin; Erfahrungen in der Personalführung; Kenntnisse zu Strategien der Ziel- und Arbeitsplanung; Kenntnisse in Moderation und Kommunikationsstrategien; Kenntnisse zu Vergabeverfahren im öffentlichen Dienst; Kenntnisse in der Entwicklung von Informationsmedien; Kenntnisse in der Erstellung und Pflege von Content in Internetauftritten und Social Media; Kenntnisse in der Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen; Interesse am interkulturellen Austausch; sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Weitere Informationen erteilt Frau Prof. Dr. Mahtab Bahramsoltani (mahtab.bahramsoltani@fu-berlin.de / +49 30 838 59986).

Stellenauschreibung vom: 05.04.2021

Schlagwörter