Springe direkt zu Inhalt

Fachbereich Veterinärmedizin - Klinik für kleine Haustiere

Beschäftigte/-r (m/w/d) Vollzeitbeschäftigung für die Dauer der Krankheitsvertretung Entgeltgruppe 5 TV-L FU Kennung: 084160

Bewerbungsende: 12.04.2021

Die Klinik für kleine Haustiere ist eine der fünf Universitätskliniken für Kleintiere in Deutschland. Neben unseren umfassenden Aufgaben in Lehre und Forschung konzentrieren wir uns auf die medizinische Versorgung aller Arten von kleinen Haustieren sowie kleiner Wildtiere. Bei unserer täglichen Arbeit steht das Wohl der uns anvertrauten Tiere an erster Stelle, gleichzeitig legen wir viel Wert auf gegenseitigen Respekt im Umgang mit Mitarbeitenden, Studierenden, überweisenden Tierärzten/Tierärztinnen und natürlich auch mit unseren Tierbesitzern/Tierbesitzerinnen.

Aufgabengebiet:

Zu den Aufgaben gehören allgemeine Sekretariatsaufgaben, insbesondere Erledigung von Kommunikations-, Verwaltungs- und Organisationsaufgaben (u.a. telefonische Auskünfte an Tierbesitzer/innen und Terminvergaben, Personalangelegenheiten, Rechnungswesen, Bestellwesen, Beschwerdemanagement); Besetzung der Anmeldung.

Einstellungsvoraussetzungen:

Dem Aufgabengebiet entsprechende gründliche Fachkenntnisse; erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem Verwaltungsberuf oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten.

Erwünscht:

Kenntnisse über die Abläufe und Strukturen in einer Tierklinik/Tierarztpraxis; sichere Anwendung der Praxissoftware Vetera; Erfahrungen im Umgang mit Tierbesitzern/Tierbesitzerinnen am Telefon; sichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift; gute Kenntnisse der englischen Sprache; gute Kenntnisse in MS-Office; Bereitschaft, sich schnell mit den FU-spezifischen Webanwendungen vertraut zu machen; guter Kommunikationsstil; Bereitschaft zur Weiterbildung.
Für diese Position mit sehr vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben wünschen wir uns eine freundliche, engagierte und zuverlässige Persönlichkeit mit Teamgeist und einem hohen Maß an Servicebereitschaft und Stressresistenz sowie mit der grundsätzlichen Bereitschaft, entsprechend einem Klinikbetrieb bei Bedarf auch außerhalb der Kernarbeitszeit (8.00-16.30 Uhr) zu arbeiten.

Stellenauschreibung vom: 14.03.2021

Schlagwörter