Fulbright-Reisestipendien 2020/21

15.01.2020

Für das amerikanische Studienjahr 2020/2021 schreibt die Fulbright-Kommission Reisestipendien zum Studium in den USA aus. Die Förderung richtet sich an deutsche Studierende der Universitäten und Fachhochschulen, die ihren Studienaufenthalt in den USA über ein deutsch-amerikanisches Hochschulpartnerschaftsprogramm arrangieren und (teil-)finanzieren. Dabei zielen wir auf institutionelle Austauschvereinbarungen, die bilateral direkt zwischen einer deutschen Hochschule und einer amerikanischen Partnereinrichtung getroffen werden.

Bis zum 15. Januar 2020 können sich Studierende, die 2020/2021 an einer Partnerhochschule in den USA studieren möchten, bei Fulbright Germany für Reisestipendien bewerben.

Die Stipendienleistungen beinhalten 2000 Euro, die Teilnahme am Berlin Seminar (21.-25. März 2020) und die Aufnahme in das Netzwerk von Fulbright Germany.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungen pünktlich bei der Freien Universitaet Berlin, Studierendenmobilität (Ref. IVC), Iltisstraße 4, 14195 Berlin ein.

Nähere Informationen erhalten Sie unter folgender Webseite:

https://www.fu-berlin.de/studium/international/studium_ausland/fulbright

Online-Studienfachwahl-Assistenten der Freien Universität
Studieneinstieg an der Freien Universität Berlin