Springe direkt zu Inhalt

Gaststudium für Geflüchtete

Gaststudium bedeutet, dass man an Vorlesungen oder Seminaren teilnehmen und dort gegebenenfalls eine Prüfungsleistung ablegen kann.

Geflüchtete, die an einem Studium an der Freien Universität Berlin interessiert sind, können kostenlos, in Absprache mit den Dozierenden, an ausgewählten Lehrveranstaltungen der Universität teilnehmen und auch Prüfungen ablegen. Die Leistungsnachweise können Sie auf ein späteres Studium anrechnen lassen.

Voraussetzungen für die Teilnahme:

Um an Vorlesungen oder Seminaren teilzunehmen, ist es – je nach Veranstaltungssprache - notwendig, ausreichende Kenntnisse der deutschen oder englischen Sprache (mind. B1 wird empfohlen) nachzuweisen. Grundsätzlich ist die Teilnahme an Vorlesungen und Seminaren nur nach vorheriger Absprache mit den zuständigen Dozentinnen und Dozenten möglich.

Beratung und Anmeldung:

Die Anmeldung für das Gaststudium erfolgt über die offene Sprechstunde des Programms Welcome@FUBerlin.

Online-Infoveranstaltungen zur Anmeldung zum Gaststudium:

•Mittwoch 30.9.2020 um 15.00 Uhr

•Mittwoch 07.10.2020 Um 15.00 Uhr

•Mittwoch 14.10.2020 Um 16.00 Uhr (eine Stunde später als sonst)

•Mittwoch 21.10.2020 Um 15.00 Uhr

Link zu den Infoveranstaltungen: https://fu-berlin.webex.com/fu-berlin-en/j.php?MTID=m3051d1144f1fc52ae9601678d1d68f4c 

Checkliste zur Anmeldung

Klicken Sie hier, um die Checkliste im PDF-Format zu erhalten.

Erklärvideo zum Vorlesungsverzeichnis

Klicken Sie hier, um eine Video-Anleitung zur Nutzung des Vorlesungsverzeichnisses der FU Berlin zu sehen.

logo-informationen-fluechtlinge-de-160