Springe direkt zu Inhalt

Lernort Universitätsbibliothek

Arbeitsplätze 1 bis 17 (1. Stock)

Arbeitsplätze 1 bis 17 (1. Stock)

Arbeitsplätze 18 bis 28 (1. Stock)

Arbeitsplätze 18 bis 28 (1. Stock)

Arbeitsplätze im Lesesaal (2. Stock)

Arbeitsplätze im Lesesaal (2. Stock)


Aufgrund der Corona-Pandemie kann die Universitätsbibliothek nur einen Teil ihrer Arbeitsplätze für FU-Angehörige und externe Benutzerinnen und Benutzer anbieten. Es handelt sich dabei ausschließlich um Einzelarbeitsplätze die sich auf folgende Bereiche verteilen:

  • 27 Arbeitsplätze im Bereich des Informationszentrums und in den Gruppenarbeitsräumen im 1. OG.
  • 50 Arbeitsplätze im Bereich des Lesesaals im 2. OG (Hauptlesesaal, Coworking-Bereich, Galerie) sowie 12 Computerarbeitsplätze (7 Recherche-Rechner sowie nur für FU-Angehörige 5 ZEDAT-Rechner)

Diese Plätze können mit dem FU-Account / Benutzerkonto online reserviert werden. Eigene Laptops/Mobilgeräte können mitgebracht werden (Strom, LAN, WLAN stehen an vielen Plätzen zur Verfügung).

Voraussetzungen

  • Für die Benutzung der Lese- und Arbeitsbereiche der Bibliothek ist ein aktuelles negatives Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden) z. B. eines Testzentrums mit offizieller Bescheinigung in Papier oder digital vorzulegen (Selbsttests werden nicht akzeptiert). Alternativ ist die Vorlage einer Bescheinigung über Genesung (mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis) möglich oder der Nachweis, dass Ihre letzte erforderliche Impfung mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff bereits mindestens 14 Tage zurückliegt (vgl. SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung). Ohne Vorlage eines entsprechenden Dokuments beim Wachschutz im UB-Foyer kann der Zutritt auch bei Platzreservierung nicht ermöglicht werden.
  • Für die Online-Buchung müssen Sie FU-Angehörige/FU-Angehöriger sein, oder als externe Benutzerinnen und Benutzer über ein gültiges Benutzungskonto verfügen.
  • Die Anmeldung im Buchungssystem erfolgt über den FU-Account bzw. das Benutzungskonto. Ihre persönlichen Daten sind nur für Sie und die Raumadministrator*innen sichtbar. Die Daten dienen ausschließlich der Kontaktnachverfolgung und der Nachvollziehbarkeit von Infektionsketten für den Fall, dass im zeitlichen oder örtlichen Zusammenhang Ihres Besuchs ein Fall einer SARS-CoV-2-Infektion auftreten sollte und werden nach vier Wochen gelöscht (Hinweise zum Datenschutz gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur verpflichtenden Kontaktnachverfolgung im Sinne der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung).
  • Reservierungen sind bis 14 Tage im Voraus, als auch für den aktuellen Tag möglich; die Nutzungszeit beträgt 3 Stunden.
  • Falls sich Ihre Pläne ändern und Sie den gebuchten Arbeitsplatz nicht nutzen können, stornieren Sie bitte Ihre Reservierung, um anderen Interessierten das Arbeiten in der Bibliothek zu ermöglichen.

So funktioniert es ...

  1. Wählen Sie den gewünschten Tag und Platz (="Raum") aus.
  2. Klicken Sie auf die Zeile mit Ihrer gewünschten Anfangszeit.
  3. Füllen Sie das Formular aus mit: Ihrer Anschrift, Telefonnummer und Bezirk / Gemeinde.
  4. Bestimmen Sie Anfangs- und Endzeit Ihrer Buchung.
  5. Sie können Ihre Buchung jederzeit ändern oder löschen.
  6. Sie erhalten eine Bestätigungsmail vom Raumbuchungssystem, die Sie unbedingt am Einlass zur Universitätsbibliothek vorzeigen müssen. Taschen oder Rucksäcke dürfen an den Arbeitsplatz mitgenommen werden.
  7. Bitte tragen Sie in der Bibliothek eine FFP2-Maske und halten Sie den vorgeschriebenen Abstand zu anderen Personen ein. Auch am Arbeitsplatz ist die Maske dauerhaft zu tragen.
  8. Die Arbeitsplätze sollen sauber bleiben - es ist deswegen NUR die Mitnahme von Wasser in durchsichtigen Flaschen erlaubt. Essen ist nicht gestattet.
  9. Bitte reinigen Sie in Ihrem eigenen Interesse den Tisch vor und nach der Nutzung. Flächendesinfektionsmittel und Tücher stehen bereit.

 Sie haben noch offene Fragen? Schreiben Sie uns: auskunft@ub.fu-berlin.de

Arbeitsplatz reservieren