Springe direkt zu Inhalt

Hochschultage 2018: Ist das Müll oder kann das weg?

Hochschultage Nachhaltigkeit + Klimaschutz vom 18. bis 22. Juni 2018 (10 - 16 Uhr) an der Freien Universität Berlin.

Ort: Foyer der Silberlaube, Otto-von-Simson Straße 26, Berlin Dahlem.

Die Nachhaltigkeitsinitiative SUSTAIN IT! organisierte zum fünften mal die Hochschultage Nachhaltigkeit und Klimaschutz auf dem Campus der Freien Universität Berlin. Zusammen mit Studierenden des diesjährigen ABV-Seminars wurde fünf Tage lang ein buntes Programm für alle Interessierten angeboten. Unter dem Motto "Ist das Müll oder kann das weg?" drehte sich alles um nachhaltige Lebens- und Konsumstile, um Abfallvermeidung und um Wiederverwertung.

Neben den unten im Wochenplan aufgelisteten Projekten der Studierenden, gab es auch noch drei besondere Mitmachaktionen bei den diesjährigen Hochschultagen.

BSR - Wohnzimmerverlosung

Im Vorfeld der Hochschultage stellte die BSR - Berliner Stadtreinigung - ein Wohnzimmer in das Foyer der Mensa II in der Silberlaube. Das Wohnzimmer lud zum Verweilen und Austauschen ein und war ein echter Hingucker! Die Möbel stammten alle aus dem Tausch- und Verschenkmarkt der BSR und wurden am Ende sogar verlost. Hier gibt es ein paar Impressionen von der Verlosung und dem Wohnzimmer!

Challenge it! Wir fordern dich heraus

Einleitend zu den Hochschultagen gab es vom 06. bis 15.06.2018 drei herausfordernde Challenges, die über den Instagram Account der FU geteilt wurden. Mehr Infos zu "Challenge it! - 10 Tage Nachhaltigkeit in deinem Alltag" finden sich hier.

Slam it! Science Slam leitet die Hochschultage ein

Die Hochschultage 2018 werden eröffnet durch den Science Slam "Slam your Future" rund um die 17 Nachhaltigkeitsziele der Agena 2030. Für die Teilnehmenden gab es einen kostenlosen Workshop und tolle Preise. Mehr Infos gibt es hier.

So sah unser großartiges Programm aus: Infos und Fotos findet ihr unter den einzelnen Projekten!

Montag, 18.6.   Upcycling Werkstatt 11-16 Uhr Foyer
Open Space: Reif für die Tonne?! 11-16 Uhr Foyer
Mülltrennung: Spielend leicht! 11-16 Uhr

Eingang Otto-von-Simson Straße

Markt der nachhaltigen Möglichkeiten 11-16 Uhr Foyer
Kleidertausch 11-16 Uhr Foyer
Art Lab: Coffee to Stay - Story to Go 11-16 Uhr Eingang Otto-von-Simson Straße
Art Lab: Zero Waste - Zero Problem 11-16 Uhr Foyer
Interaktive Ausstellung: Lebende Wand 11-16 Uhr Eingang Otto-von-Simson Straße
Workshop: Umweltpsychologie 14:30-16:30 Uhr L116
Science Slam – Slam it! 17-20 Uhr HS 1b
Dienstag, 19.6.     Upcycling Werkstatt 11-16 Uhr Foyer
Naturkosmetik DIY 11-16 Uhr Foyer
Open Space: Reif für die Tonne?! 11-16 Uhr Foyer
Mülltrennung: Spielend leicht! 11-16 Uhr Eingang Otto-von-Simson Straße
Kleidertausch 11-16 Uhr Foyer
Markt der nachhaltigen Möglichkeiten 11-16 Uhr Foyer
Art Lab: Coffee to Stay - Story to Go 11-16 Uhr Eingang Otto-von-Simson Straße
Art Lab: Zero Waste - Zero Problem 11-16 Uhr Foyer
DIY: Wildbienen Nisthilfen 11-16 Uhr Eingang Otto-von-Simson Straße
Interaktive Ausstellung: Lebende Wand 11-16 Uhr Eingang Otto-von-Simson Straße
Film + Diskussion „Plastic Planet“ 18-20:30 Uhr HS 1b
Mittwoch, 20.6. Naturkosmetik DIY 11-16 Uhr Foyer

SDG Session: Warum immer ich?

11-13 Uhr L115

Open Space: Reif für die Tonne?!

11-16 Uhr Foyer
Mülltrennung: Spielend leicht! 11-16 Uhr Eingang Otto-von-Simson Straße
Kleidertausch 11-16 Uhr Foyer
Markt der nachhaltigen Möglichkeiten 11-16 Uhr Foyer
Art Lab: Coffee to Stay - Story to Go 11-16 Uhr Eingang Otto-von-Simson Straße
Art Lab: Zero Waste - Zero Problem 11-16 Uhr Foyer
DIY: Wildbienen Nisthilfen 11-16 Uhr Eingang Otto-von-Simson Straße
Wasserrecycling mit Pflanzen 11-16 Uhr Eingang Otto-von-Simson Straße
Interaktive Ausstellung: Lebende Wand 11-16 Uhr Eingang Otto-von-Simson Straße
Donnerstag, 21.6.   Fahrrad Repair Café 11-16 Uhr Eingang Otto-von-Simson Straße
Kleidertausch 11-16 Uhr Foyer
Markt der nachhaltigen Möglichkeiten 11-16 Uhr Foyer
Art Lab: Coffee to Stay - Story to Go 11-16 Uhr Eingang Otto-von-Simson Straße
Art Lab: Zero Waste - Zero Problem 11-16 Uhr Foyer
Wasserrecycling mit Pflanzen  11-16 Uhr Eingang Otto-von-Simson Straße
Interaktive Ausstellung: Lebende Wand 11-16 Uhr  Eingang Otto-von-Simson Straße
Freitag, 22.6.  Kleidertausch 11-16 Uhr Foyer
Markt der nachhaltigen Möglichkeiten 11-16 Uhr Foyer
Art Lab: Zero Waste - Zero Problem 11-16 Uhr Foyer
Interaktive Ausstellung: Lebende Wand 11-16 Uhr Eingang Otto-von-Simson Straße

Wenn ihr Lust habt mitzumachen, kommt einfach zu einem unserer nächsten Treffen vorbei oder schreibt eine E-Mail an sustain-it@fu-berlin.de.