Springe direkt zu Inhalt

Vorlesungen

Vorlesungen sind Veranstaltungen, bei denen ein/e Dozent*in einen Vortrag hält und anschließend über das Vortragsthema diskutiert werden kann.

Alle Vorlesungen sind kostenlos!

Bitte meldet Euch auch für diese Veranstaltung an (Online-Anmeldung), damit wir wissen, wie viele Zuhörer*innen wir erwarten können.

Programm-Übersicht 2019

Erste Woche

Alternativen zu Tierversuchen
Tierversuche sind Gegenstand kritischer Diskussionen in vielen Gesellschaften. Schon 1952 forderten Russel und Burch eine tierschonende Forschung: Die Zahl Tierversuche sollte reduziert bzw. Versuche am lebenden Tier völlig ersetzt werden. Diese Ziele bezeichneten sie als „reduction“ bzw. „replacement“, es sind die beiden ersten „R“. Computermodelle können heute erwünschte und ...
Dozent/inProf. Dr. Schäfer-Korting
Teilnahmegebührkostenlos
Anmeldung Online-Anmeldung erbeten
Zeit Mo 22.07.2019 13:00 - 14:00 Uhr
SimulRATor – 3D gedruckte Versuchstiere
Für medizinische Zwecke, zum Beispiel für die Entwicklung von Medikamenten, müssen auch heutzutage immer noch Tierversuche durchgeführt werden. Diese sind unvermeidbar da an den Versuchstieren überprüft wird, ob ein neues Arzneimittel wirksam ist oder eventuell gefährliche Nebenwirkungen zeigt. Um Tierversuche zu leiten oder an ihnen teilzunehmen zu dürfen, braucht man eine Genehmigung ...
Dozent/inDr. Ing. Marcel Pfützner und Giuliano Corte
Teilnahmegebührkostenlos
Anmeldung Online-Anmeldung erbeten
Zeit Di 23.07.2019 15:00 - 16:00 Uhr
Fluor in Alltag
Der Einbau von Fluor in organische Moleküle hat einen dramatischen Einfluss auf deren physikalischen, chemischen und biologischen Eigenschaften, weil es das elektronegativste Element im Periodensystem ist. Fluorierte Moleküle finden vielfältig Anwendung in vielen Bereichen unserer modernen Gesellschaft. Zum Beispiel werden fluorhaltige Polymere wie Teflon als Antihaftbeschichtung für ...
Dozent/inJun.-Prof. Dr. Matthew Hopkinson
Teilnahmegebührkostenlos
Anmeldung Online-Anmeldung erbeten
Zeit Mi, 24.07.2019 15:00 - 16:00 Uhr
Bioinformatik - Data Scientist in den Life Sciences
In diesem Vortrag (enthält englischsprachige Videos) wird gezeigt, welche wichtige Rolle Bioinformatiker*innen bei der biologischen und medizinischen Forschung spielen. Viele neue biomedizinische Erkenntnisse entstehen durch die bioinformatische Analyse von biologischen Massendaten; dabei kommen automatische Analysen, künstliche Intelligenz und effiziente Algorithmen zum Einsatz. ...
Dozent/inProf. Knut Reinert
Teilnahmegebührkostenlos
Anmeldung Online-Anmeldung erbeten
Zeit Do, 25.07.2019 15:00 - 16:00 Uhr
Wie man mit Statistik lügt
Voraussetzungen: Geeignet für alle, die geradeaus denken können, Spaß am kritischen Denken mitbringen und keine Angst vor einem englischsprachigen Foliensatz haben. (Geredet wird aber auf Deutsch.) Inhalt: Sehr viele Aussagen, denen man in den Medien begegnet und die etwas mit Zahlen zu tun haben, sind äußerst irreführend oder sogar glatt falsch. In sehr vielen Fällen kann man ...
Dozent/inProf. Lutz Prechelt
Teilnahmegebührkostenlos
Anmeldung Online-Anmeldung erbeten
Zeit Fr, 26.07.2019 15:00 - 16:00 Uhr

Zweite Woche

Vom Molekülkonzept zur Kunst der Molekülsynthese
In diesem Vortrag werden das Verständnis der Molekülstruktur, die Entdeckung der organischen Synthese und die Kunst der Totalsynthese über die Jahrhunderte bis zum heutigen Tage verfolgt. Dabei wird der Bogen von den Anfängen wie Wöhlers Harnstoffsynthese über medizinisch relevante Meilensteine wie Aspirin und Chinin hin zu modernen Beispielen wie Taxol geschlagen. Im Zentrum steht die ...
Dozent/inProf. Dr. Philipp Heretsch
Teilnahmegebührkostenlos
Anmeldung Online-Anmeldung erbeten
Zeit Mo, 29.07.2019 15:00 - 16:00 Uhr
Mikroplastik in Lebensmitteln und Gewässern
Plastik ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Wir schätzen viele Eigenschaften von Plastik, so ist es beispielsweise leicht an Gewicht, farbenfroh, man kann es kostengünstig herstellen, es gibt ungiftige Kompositionen, sodass man es in der Lebensmittelindustrie gut verwenden kann, usw. In Europa werden jährlich mehr als 60 Mio. Tonnen Kunststoffe produziert, die Hälfte davon wird als ...
Dozent/inProf. Dr. Silke Christiansen
Teilnahmegebührkostenlos
Anmeldung Online-Anmeldung erbeten
Zeit Di, 30.07.2019 15:00 - 16:00 Uhr
GENTECHNIK! Was ist das und wie geht es?
Was ist das und wie geht es? Kann man das essen? Schmeckt das? Ist das nicht gefährlich? Kann man damit die Welt retten? Die Gentechnik wurde vor 50 Jahren "erfunden". Vor etwa 30 Jahren wurde sie erstmals zur Züchtung von Mikroorganismen, Pflanzen und Nutztieren mit neuen oder verbesserten Eigenschaften eingesetzt. Mittlerweile werden zahlreiche gentechnisch veränderte Mikroorganismen ...
Dozent/inProf. Dr. Reinhard Kunze
Teilnahmegebührkostenlos
Anmeldung Online-Anmeldung erbeten
Zeit Do 01.08.2019 15:00 - 16:00 Uhr
Kann Luft denn flüssig werden?
Kälte wird im täglichen Leben als unangenehm empfunden. Wir frieren schon bei Temperaturen, die unter 18 °C liegen. Um den Gefrierpunkt von Wasser und darunter könnten wir ohne warme Kleidung überhaupt nicht existieren. In der Physik geht es aber in viel tiefere Temperaturbereiche hinab. Und dort wurde und wird Erstaunliches entdeckt. Nicht nur, dass Luft und andere Gase flüssig werden, es ...
Dozent/inProf. Dr. Klaus Lüders
Teilnahmegebührkostenlos
Anmeldung Online-Anmeldung erbeten
Zeit Mi, 31.07.2019 15:00 - 16:00 Uhr