Springe direkt zu Inhalt

Bioenergie selber machen

9:30 - 11:00 und 11:30 - 13:00 Uhr; Infopunkt Silberlaube 

 Experimentierworkshop, Dauer 1,5 Stunden

Bioenergie ist ein speicherbarer und erneuerbarer Alleskönner aus Biomasse, die in der braunen Biotonne allgegenwärtig ist. Ihr erfahrt in eigenständig durchgeführten Experimenten, wie man aus organischen Abfällen oder Pflanzensamen Energie erzeugen kann, denn aus Bioenergie wird mittlerweile klimafreundlich Strom, Wärme und Treibstoff gewonnen. Im Workshop wird Biogas hergestellt, Lampen ohne Steckdosen zum Leuchten gebracht und es wird gezeigt, wie explosiv unsere Abfälle sein können. Gleichzeitig diskutiert ihr aus der Sicht von Bauern und Bäuerinnen sowie Treibstoffproduzent:innen, was auf unseren Äckern angebaut werden sollte: Pflanzen für Lebensmittel oder für Biotreibstoff?

Dr. Karin Drong, Ökowerk Berlin in Kooperation mit der BSR

 

Hinweis für Lehrkräfte

Die Schüler:innen sollen bitte warme, wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk mitbringen, da viele der Workshops draußen stattfinden.

Für die Veranstaltung gelten die aktuellen Pandemiebestimmungen. Die Veranstaltung ist in Präsenz geplant. Falls pandemiebedingt notwendig, findet die Schüler:innenUni - sofern dies jeweils von Seiten der Referent:innen und der Schule möglich ist - online bzw. vor Ort an den Schulen statt. Wir informieren Sie darüber rechtzeitig.