Springe direkt zu Inhalt

Wir feiern vier Jahre SUPPORT für die Lehre.

Gleich einem Netz verbinden sich unzählige Nervenzellen im Gehirn. Einige Verbindungen sind sehr stark ausgeprägt, andere flüchtig oder nur lose. Je häufiger Reize zwischen den Zellen ausgetauscht werden, desto ausgeprägter werden die Verbindungen. So lernen wir. Mit der abgebildeten Aufnahme „In Search of Memory“ gewann der australische Wissenschaftler Victor Anggono 2015 den Eureka-Preis für Wissenschaftsfotographie.

Mit dieser Analogie möchten wir Sie herzlich einladen mit uns zu feiern.

23.11.2016 I 17.00 - 18.30 Uhr

"Holzlaube" Raum 2.2059

Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

Programm

  • Begrüßung durch Prof. Dr. Klaus Hoffmann-Holland I Vizepräsident der Freien Universität Berlin
  • „Vernetzung live“ als praktische Einführung in das Thema
  • Kurzvortrag "Die Universität als Community of practice" von Dr. Elisabeth Wegner I Universität Freiburg
  • Präsentation der Online-Plattform SUPPORT für die Lehre
  • Empfang

Gerne können Sie zu der Veranstaltung Ihre Kolleginnen und Kollegen mitbringen.


Bundesministerium für Bildung und Forschung