Springe direkt zu Inhalt

Akkreditierte Studiengänge

Folge der angestrebten Systemakkreditierung ist das Selbstakkreditierungsrecht der Freien Universität Berlin, d. h. die Berechtigung, das Siegel der Stiftung zur Akkreditierung von Studiengängen in Deutschland (kurz: Akkreditierungsrat) zu verleihen.

Studiengänge, für die der Nachweis erbracht wurde, dass sie das etablierte Qualitätssicherungssystem erfolgreich durchlaufen haben und bei denen die Einhaltung der Akkreditierungskriterien durch das Verfahren der internen Akkreditierung nachgewiesen wurde, tragen das Qualitätssiegel des Akkreditierungsrates.