Love Oxford-Berlin Photo Competition

Love Oxford-Berlin

Love Oxford-Berlin
Bildquelle: Tobias Rosenberg für die Berlin University Alliance

Die Oxford/Berlin Wissenschaftskooperation lädt Studierende dazu ein, ihr gesellschaftliches Engagement mit einem Foto in den Sozialen Medien zu präsentieren. Als Hauptgewinn winkt eine Reise nach Oxford.

News vom 10.02.2020

Bei dem Fotowettbewerb können alle Studierenden der Partnereinrichtungen der Oxford/Berlin Wissenschaftskooperation mitmachen – dazu zählen in Berlin die Freie Universität Berlin, die Humboldt-Universität zu Berlin, die Technische Universität Berlin sowie die Charité – Universitätsmedizin Berlin. Je kreativer und interessanter die Studierenden bei dem Wettbewerb ihr Engagement präsentieren, desto besser. Wichtig ist, dass die Fotos bis zum 16. Februar 2020 mit den Hashtags #LoveOXBER und #BerlinUAlliance sowie einem erklärenden Text auf Facebook, Twitter oder Instagram veröffentlicht werden.

Studieren die Erstplatzierten an einer der Berliner Hochschulen, können sie sich über eine dreitägige Reise nach Oxford im Oktober freuen, auf der sie auch das Science and Ideas Festival 2020 besuchen werden. Drei weitere Gewinner*innen erhalten als Preis einen Büchergutschein im Wert von je 50€.

Weitere Informationen zum Wettbewerb sowie die ausführlichen Teilnahmebedingungen findet Ihr auf der Seite der Berlin University Alliance.

4 / 100
Nachhaltigkeit
UAS_brand_rgb
SUSTAIN IT! Initiative für Nachhaltigkeit + Klimaschutz
ISCN logo
DNK
Sonderentsorgung