Springe direkt zu Inhalt

Kati Bohnet

Diplom-Mathematikerin (WWU Münster), wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Mathematik und Informatik der FU Berlin in der Arbeitsgruppe von Frau Prof.´in Dr. Anina Mischau zum Thema "Gender in der Lehre". Neben der Lehre am Fachbereich leitet sie Workshops für "guten und gendersensiblen Matheunterricht". Mehrere Jahre war sie an der Beuth Hochschule für Technik als Gastdozentin sowie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Gender- und Technik-Zentrum (GuTZ) tätig. Frau Bohnet arbeitet zusätzlich als Gestalt- und Körpertherapeutin (Schwerpunkt Trauma) in eigener Praxis.