Springe direkt zu Inhalt

Tierschutz im Kinderzimmer | Ausbildung Tierpflege

Kaninchen

Kaninchen
Bildquelle: J. Hirt

In der Fachrichtung Forschung und Klinik betreuen, beobachten und pflegen Tierpfleger/innen die von ihnen abhängigen Tiere, füttern sie und halten ihre Käfige und Ställe sauber. Sie beschäftigen sich mit der Zucht und dem Aufziehen von Jungtieren, bereiten die Tiere für operative Eingriffe oder andere Behandlungen vor und kümmern sich um die entsprechende Nachsorge. Sie wirken bei Labortätigkeiten mit, führen Tierprotokolle und informieren die zuständige Stelle, wenn z. B. nach Operationen Verhaltensänderungen auftreten. Bei der „Langen Nacht“ bieten wir umfassende Informationen zur Tierhaltung zu Hause.

PROGRAMM Stündlich 17.00−22.00 Uhr (jeweils 30 Min.) Workshop (Raum KL29/135) (auch für Kinder)
  • Tierschutz im Kinderzimmer: Informationen für Kinder und Eltern (Zielgruppe Vorschul-/Einschulungsalter)

Ort: Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin
Hausnr. 7a auf Lageplan
Buslinien: grün, blau, orange, gelb
Abendkasse
Zeit: 17.00−22.00 Uhr
Infos: www.fu-berlin.de/ausbildung