Springe direkt zu Inhalt

Wir bestimmen Ihre Minerale und Gesteine | Institut für Geologische Wissenschaften / Mineralogie-Petrologie

Kristalle von Kalifeldspat auf Quarz, Elba, Italien. Bildbr. 2 cm

Kristalle von Kalifeldspat auf Quarz, Elba, Italien. Bildbr. 2 cm
Bildquelle: FR Mineralogie/Petrologie

Über 4.000 verschiedene Mineralarten sind heute bekannt und jedes Jahr werden neue entdeckt. Die meisten allerdings sind Exoten und bilden mitunter mikroskopisch kleine Körner und Kriställchen, die man nur mit hohem apparativen Aufwand erkennen und unterscheiden kann. Bei größeren Stücken dagegen ist eine verlässliche Bestimmung oft an äußeren Kennzeichen wie Farbe, Glanz oder charakteristischen Kristallformen möglich. Allerdings kommen einige Minerale in so unterschiedlicher Ausbildung vor, dass sie auch den Experten vor harte Aufgaben stellen und sich nur durch zusätzliche analytische Tests zu erkennen geben.

Bringen Sie uns Ihre Funde vom Strand, aus der Stadt, vom Flohmarkt, woher auch immer. Erfahrene Experten nehmen einfache Untersuchungen vor, erklären Ihnen Ihre Steine und sagen Ihnen alles über Ihr Fundstück, was sie wissen.

Die Fachwissenschaftler betreuen diesen Stand gemeinsam mit den Amateur-Wissenschaftlern der Mineral- und Fossilienfreunde Berlin (MFFB e.V.).

PROGRAMM (L25, Flur) 17.00−23.00 Uhr Informationen
  • Wir bestimmen Ihre Minerale und Gesteine

Ort: Fabeckstraße 25, 14195 Berlin
Hausnr. 7b auf Lageplan
Buslinien: grün, blau, orange, gelb
Abendkasse
Zeit: 17.00−23.00 Uhr
Infos: www.geo.fu-berlin.de/geol/fachrichtungen/geochemhydromin/mineralogie/