Springe direkt zu Inhalt

Lise Meitners Schwestern. Eine frauenhistorische Führung auf dem Campus der Freien Universität Berlin mit Claudia v. Gélieu (Frauentouren) | Frauenbeauftragte der Freien Universität Berlin

Frauenbeauftragte-Abb.1

Frauenbeauftragte-Abb.1
Bildquelle: Archiv zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft Berlin

Beleuchtet wird nicht nur die Rolle der Frauen in der Geschichte der Freien Universität Berlin, sondern auch in der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft, der Vorgängerin der Max-Planck-Gesellschaft, die ab 1911 ihren Sitz in Dahlem auf dem heutigen Campus der Freien Universität Berlin hatte. Entgegen aller Klischees: Es hat sie immer gegeben − Frauen in den Naturwissenschaften.

PROGRAMM 18.00−20.00 Uhr Führung (Treffpunkt: TOPOI-Haus)
  • Lise Meitners Schwestern. Eine frauenhistorische Führung auf dem Campus der Freien Universität Berlin mit Claudia v. Gélieu (Frauentouren)

Ort: Hittorfstraße 18, 14195 Berlin
Hausnr.: 4 auf Lageplan
Buslinie: grün
Abendkasse
Zeit: 18.00−20.00 Uhr