Springe direkt zu Inhalt

Arbeitssicherheit in der Klinik für Pferde

Erfolgreiche Begehung der Klinik für Pferde – Sofortmaßnahmen veranlasst

News vom 15.06.2017

Der GPR hat kurzfristig erfahren, dass Kolleginnen und Kollegen der Klinik für Pferde (FB Veterinärmedizin, Düppel) mit ihren Arbeitsplätzen in die frisch sanierten – teilweise noch unfertigen – Räumlichkeiten umziehen bzw. umziehen mussten. Deshalb initiierte der GPR kurzfristig eine Begehung, die zusammen mit dem PRD, der Dienststelle Arbeitssicherheit, dem Leiter der Klinik für Pferde, der Sicherheitsbeauftragten sowie der Technischen Abteilung durchgeführt worden ist. Dabei sind eine Reihe gravierender Mängel festgestellt worden, darunter auch solche, die akute Gefährdungen der Beschäftigten darstellten.

Nach Angaben der Dienststelle sind die betroffenen Bereiche

  • Apotheke
  • Kellergeschoss
  • Reinigung/Wäscherei/Näherei

entsprechend unserer Forderungen vorerst als Arbeitsbereiche gesperrt.

37 / 43