Springe direkt zu Inhalt

Im Vertrauen und freiwillig

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) der Freien Universität ist ein freiwilliges Präventionsangebot für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – Beschäftigte und Auszubildende – im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.
Das BEM unterstützt Sie nach längerer Krankheit bei der Rückkehr ins Arbeitsleben. Sie werden gezielt und individuell beraten und es wird gemeinsam überlegt, wie es weitergehen kann.
Ein bedarfsorientiertes und rechtzeitig durchgeführtes BEM sollte es langfristig erkrankten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglichen, in kleinen Schritten (dauerhaft) wieder ins Arbeitsleben einzusteigen.
Die wichtigste Rolle spielen dabei Sie; mit Ihrer aktiven Mitwirkung können wir für Ihren Fall sinnvolle Maßnahmen finden und umsetzen.
Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein BEM für Sie in Frage kommt, melden Sie sich, wir helfen Ihnen in jedem Fall weiter.

Aufgrund der aktuellen Lage finden keine persönlichen Beratungen vor Ort statt. Sie können uns jederzeit telefonisch oder per E-Mail erreichen. Bei Bedarf kann eine telefonische Beratung erfolgen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund!

Kontakt

Gordana Gusić
Tel.: +49 30 838 66913
E-Mail: gordana.gusic@fu-berlin.de

Ulrich Hanney
Tel.: +49 30 838 55505
E-Mail: ulrich.hanney@fu-berlin.de

FAQ

Bildquelle: Lena Pflüger

Fallbeispiele

Bildquelle: Lena Pflüger

Arbeitsgruppe BEM

Bildquelle: Lena Pflüger

Weitere Beratungsstellen

Bildquelle: Lena Pflüger