Springe direkt zu Inhalt

Uwe Hillmer

hillmer

Freie Universität Berlin

Forschungsverbund SED-Staat

Externer Mitarbeiter

Adresse
Koserstr. 21
14195 Berlin
Fax
030 / 838 55141

Jg. 1953; Studium: Politik, Germanistik und Volkskunde in Göttingen. 1. und 2. Staatsexamen für das Lehramt an höheren Schulen, seit 1986 an der FU Berlin am Institut für Unterrichtsforschung und Curriculumentwicklung; Erarbeitung und wiss. Begleitung eines Modellcurriculums zur Europäischen Nachkriegsgeschichte für Europaschulen, vergleichende internationale Schulbuchforschung.

Seit 1990 Initiierung von Veranstaltungsreihen zur Lehrerfort- und -weiterbildung in den neuen Bundesländern; verschiedene Lehraufträge an der FU; im Forschungsverbund zuständig für das Themenfeld: Volksbildung der DDR; Planung, Durchführung und Auswertung für Veranstaltungen des Forschungsverbundes.

Im Januar 1997 Mitbegründer der Bildungsinitiative SCHUL-SPEISUNG der Forschungs- und Gedenkstätte Normannenstrasse ASTAK e.V., hier zuständig für die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Seminaren zur politischen Bildung.

Ansprechpartner des Forschungsverbunds SED-Staat für den Weiterbildungs-Masterstudiengang "Politik und deutsche Nachkriegsgeschichte"

Verschiedene Artikel in: Michael Behnen (Hg.): Lexikon der deutschen Geschichte, Stuttgart 2002.