Springe direkt zu Inhalt

Mitglieder

Hochschullehrende, die in einem für die lehramtsbezogenen Berufswissenschaften relevanten Bereich, insbesondere im Bereich der Fachdidaktik oder der Bildungs- und Unterrichtsforschung, tätig sind und eine der folgenden Denominationen vertreten, gehören auch dem DSE im Wege der Doppelmitgliedschaft an:

  • Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Schulpädagogik / Schulentwicklungsforschung
  • Schulpädagogik / Schul- und Unterrichtsforschung
  • Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Empirische Bildungsforschung
  • Grundschulpädagogik mit dem Schwerpunkt Sachunterricht
  • Grundschulpädagogik mit dem Schwerpunkt Deutsch
  • Grundschulpädagogik mit dem Schwerpunkt Mathematik
  • Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialkunde und Politikdidaktik
  • Didaktik der Geschichte
  • Didaktik der Philosophie und Ethik
  • Didaktik der Deutschen Sprache und Literatur, Schwerpunkt Literatur und Medien
  • Didaktik der romanischen Sprachen und Literaturen
  • Didaktik des Englischen
  • Didaktik der Mathematik
  • Mathematik für das Lehramt
  • Didaktik der Informatik
  • Didaktik der Physik
  • Didaktik der Biologie
  • Didaktik der Chemie

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, die in einem für die lehramtsbezogenen Berufswissenschaften relevanten Bereich, insbesondere im Bereich der Fachdidaktik oder der Bildungs- und Unterrichtsforschung, im Rahmen eines Arbeitsbereiches einer Hochschullehrerin oder eines Hochschullehrers tätig sind, gehören auch der DSE im Wege der Doppelmitgliedschaft an. Für wissenschaftliche Mitarbeiter_innen, die in einem Drittmittelprojekt zur Bildungs- und Unterrichtsforschung tätig sind, kann von der Projektleitung des Drittmittelprojekts im Einvernehmen mit der Geschäftsführung der DSE beantragt werden, dass sie der DSE angehören. Die Entscheidung über den Antrag trifft im Auftrag des Präsidiums die Abteilung Personalwesen im Einvernehmen mit der Abteilung Forschung - Bereich Drittmittelverwaltung.

Sonstige Mitarbeiter_innen, die in einem Servicebereich der DSE (Studien- und Prüfungsbüro sowie Praktikumsbüro) tätig sind, werden im Einvernehmen mit der Geschäftsführung der DSE und der Leitung des Fachbereichs, dem die sonstigen Mitarbeiter_innen angehören, zur DSE umgesetzt. Für sonstige Mitarbeiter_innen, die nicht unter Satz 1 fallen, kann von der Geschäftsführung der DSE im Einvernehmen mit der Leitung des Fachbereichs, dem die sonstigen Mitarbeiter_innen angehören, beantragt werden, dass sie zur DSE umgesetzt werden. Die Entscheidung über den Antrag trifft die Abteilung Personalwesen im Auftrag des Präsidiums.

Studierende, die in einem lehramtsbezogenen Studiengang der Freien Universität Berlin studieren, sind im Fachbereich ihres Studiengangs und zusätzlich in der DSE Mitglieder.