Springe direkt zu Inhalt

Wie verhalte ich mich im Krankheitsfall?

Bitte informieren Sie umgehend Ihre Mentorinnen und Mentoren, wenn an Ihrer Praktikumsschule z.B. auf Grund von Krankheit Fehlzeiten entstehen. Spätestens ab dem dritten Fehltag ist der Praktikumsschule eine ärztliche Krankschreibung vorzulegen. Gegebenenfalls ist für Krankmeldungen ein bestimmter Kommunikationsweg an Ihrer Praktikumsschule vorgesehen. Bei Fehlzeiten von mehr als zwei Tagen informieren Sie bitte auch Ihre Dozierenden der Begleitseminare.

Überschreiten die Fehlzeiten eine Dauer von drei Wochen, wird in Absprache mit der Praktikumsschule und Ihren Dozierenden im Einzelfall über ein eventuelles Nachholen der Zeit entschieden. (Eine Woche versteht sich als Praxiswoche mit in der Regel drei bis vier Tagen Präsenzzeit.) Wenn Sie hierzu eine Absprache getroffen haben, informieren Sie uns bitte darüber, damit wir das entsprechend vermerken können.

Bitte informieren Sie das Praktkumsbüro per Mail über Ihre Fehltage und reichen hier eine Kopie der Krankschreibung (Kopie, per Scan) ein.