Springe direkt zu Inhalt

Strukturierte Promotion

Neben der Individualpromotion, der in Deutschland noch immer häufigsten Promotionsform, hat sich in den letzten Jahren die „strukturierte Promotion“ fest etabliert.

Die „strukturierte“ Promotion zeichnet sich gegenüber der „Individualpromotion“ durch einige formale Besonderheiten aus, vor allem aber stärkt sie die fachliche wie soziale Integration der Doktoranden gegenüber der Individualpromotion.