Springe direkt zu Inhalt

Selbstständigkeit

Eine Promotion kann schließlich auch die Basis für eine selbstständige Tätigkeit bilden – sei es durch ein während der Forschungsarbeit entwickeltes Produkt oder Verfahren, hier gewonnene Fertigkeiten und Netzwerke oder die erworbene „Feldkenntnis“, die sich für Beratungsdienstleistungen nutzen lässt.

Gerade Promovierende benötigen jedoch über ihre fachliche Qualifikation hinaus weitere Kenntnisse, insbesondere auf betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Gebiet, um ihre Geschäftsidee erfolgreich umsetzen zu können. Bei einer konkreten Idee für die Selbstständigkeit kann Profund Innovation, die Gründungsförderung der Freien Universität, weiterhelfen. Zudem bietet die Dahlem Research School mit dem Programm DRS Pro Transfer einen kompakten Einstieg in die Thematik.