Springe direkt zu Inhalt

JETZT BEWERBEN: Stellenausschreibung Studentische:r Mitarbeiter:in am DHC

Bewerbungsfrist 01.11.2021

News vom 12.10.2021

Wir besetzen eine Stelle als Studentische:r Mitarbeiter:in neu und freuen uns über Ihre Bewerbungen!

Stud. Hilfskraft (m/w/d) | 40 MoStd. | befristet auf 2 Jahre | Kennung: SHK_DHC_2021-2

(Ausschreibung auch zu finden unter: https://www.fu-berlin.de/universitaet/beruf-karriere/jobs/stud/16_fb-philosophie-und-geisteswissenschaften/PG-SHK_DHC_2021-2.html)

Das Dahlem Humanities Center (DHC) bündelt die deutschlandweit einzigartige Breite geisteswissenschaftlicher Forschung an der Freien Universität Berlin. Hauptaufgabe des DHC ist die Identifikation aktueller geisteswissenschaftlicher Forschungstrends und die Förderung des Austauschs und der Kooperation innerhalb der Geisteswissenschaften der Freien Universität Berlin sowie innerhalb internationaler Forschungszusammenhänge. Das DHC präsentiert die Arbeit internationaler Geisteswissenschaftler/-innen, fördert den Dialog innerhalb und außerhalb der Universität über die Rolle der Geisteswissenschaften in der Gesellschaft und initiiert dafür laufend neue Formate geisteswissenschaftlicher Wissenschaftskommunikation. Darüber hinaus unterstützt das DHC die Generierung und Implementierung neuer Verbundforschungsvorhaben. Ein wesentlicher Anteil seiner Aktivitäten, von Vernetzungs- und Präsentationsformaten über Gasteinladungen und Tagungen bis zu Antragsentwicklung, dient der strategischen Weiterentwicklung geisteswissenschaftlicher Forschungsschwerpunkte an der Freien Universität.

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der Professor:innen des DHC-Vorstands und der wissenschaftlichen Geschäftsführung bei den o.g. Forschungsaktivitäten
  • Literatur- und Bildrecherchen innerhalb der Schwerpunktthemen der geisteswissenschaftlichen Forschung an der Freien Universität Berlin
  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Aktivitäten zur Vernetzung und Unterstützung geisteswissenschaftlicher Forschung
  • Wissenschaftliches Lektorat und Korrektorat
  • Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung von Wissenstransfer- und Wissenschaftskommunikationsmaßnahmen in unterschiedlichen Medien und Kanälen (Graphik, Video, Text; print und online)

 Erwünscht:

  • Studium einer geisteswissenschaftlichen Disziplin
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sprachliches Feingefühl und Formulierungsgeschick
  • Erfahrung mit Korrektorat/Lektorat wissenschaftlicher Texte
  • Erfahrung mit der Organisation und Durchführung wissenschaftlicher Veranstaltungen (Vorträge, Tagungen, Workshops usw.)
  • Erfahrung in der Zusammenstellung wissenschaftlicher Materialien
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office, Bild- und Videobearbeitung)
  • Kenntnisse in der Arbeit mit Content Management Systemen und/oder Webseitenpflege
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und sorgfältiger, eigenständiger Arbeitsstil
FRIST: 01. November 2021

Weitere Informationen erteilt Anne Schenderlein (geschaeftsfuehrung@dhc.fu-berlin.de / 030 83867097).

 

Weitere Informationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Dr. Anne Schenderlein: bewerbungen@dhc.fu-berlin.de

Aus gegebenem Anlass und für die Zeit des Präsenznotbetriebes der Freien Universität Berlin bitten wir Sie, sich elektronisch per E-Mail zu bewerben. Die Bearbeitung einer postalischen Bewerbung kann nicht sichergestellt werden.

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

1 / 47