Springe direkt zu Inhalt

Förderoptionen

Mit dem Deutschlandstipendium beteiligen Sie sich an der Nachwuchsförderung der Freien Universität Berlin und leisten einen Beitrag zur Ausbildung engagierter und junger Menschen. Im Mittelpunkt der Förderung steht der persönliche Kontakt mit unseren Partnern/innen und Stipendiaten/innen, den wir im Rahmen von ausgewählten Veranstaltungen pflegen.

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen Studierende fördern, die über die Studienleistungen hinaus soziales Engagement zeigen oder ihr Studium trotz biografischer Hürden hervorragend meistern. Auch die Unterstützung von Stipendiaten/innen aus einem nicht-akademischem Elternhaus sowie mit Migrationshintergrund ist für uns ein wichtiges Anliegen.

Neben der finanziellen Förderung bieten wir den Stipendiaten im Rahmen des Mentoringprogramms die Möglichkeit, unterschiedliche Karriereverläufe kennenzulernen und konkrete Ziele und Strategien für den eigenen Lebensweg zu entwickeln.

Junge talentierte Menschen fördern, den Standort Deutschland stärken, in die eigene Zukunft investieren oder etwas zurückgeben von der Unterstützung, die man selbst erfahren durfte - es gibt viele gute Gründe für das Deutschlandstipendium. Gern stimmen wir die Möglichkeiten der Studierendenförderung an der Freien Universität Berlin mit Ihnen ab.

 


1. Ein ganzes Stipendium stiften

Mit 1.800 Euro können Sie ein Jahresstipendium für eine/n Studierende/n übernehmen. Dieser Betrag wird in gleicher Höhe aus öffentlichen Mitteln ergänzt. Die Stipendien werden in Höhe von 300 Euro monatlich ausgezahlt und müssen als Zuschuss der Studienfinanzierung nicht zurückgezahlt werden. Als Stifter/in bestimmen Sie das Studienfach oder/und die soziale Ausrichtung.

>>> Interessenbekundung herunterladen

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Sie erhalten eine Spendenquittung von der Freien Universität Berlin zugeschickt.

 


2. Mit Crowdfunding einen Beitrag leisten

Ernst-Reuter-Gesellschaft

Gemeinsam mit der Ernst-Reuter-Gesellschaft e.V. sammeln wir für ein Stipendium für Studierende aller Fachbereiche, die über gute Studienleistungen hinaus soziales Engagement zeigen oder ihr Studium trotz biografischer Hürden hervorragend meistern. Sie spenden mindestens 50 € oder einen höheren Betrag per Überweisung an unten stehendes Konto. Sobald der Betrag von 1.800 € für ein gesamtes Stipendienjahr durch Spenden gesammelt wurde, stiftet die Ernst-Reuter-Gesellschaft e.V. ein Stipendium im Namen der Spender. Weitere 1800 € schießt der Bund im Rahmen des Deutschlandstipendiums hinzu.

>>> Überweisungsträger herunterladen

 

Empfänger: Ernst-Reuter-Gesellschaft e.V.

IBAN: DE98 1005 0000 1010 0101 11

BIC: BELADEBEXXX

Verwendungszweck (bitte unbedingt angeben): Spende Deutschlandstipendium

>>> Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Sie erhalten eine Spendenquittung von der Ernst-Reuter-Gesellschaft zugeschickt.