Springe direkt zu Inhalt

Welche Fristen gelten für die Wiederholung einer Abschlussarbeit im Rahmen von Bachelor- und Masterstudiengängen?

Die Regelung, der zufolge die Wiederholung einer Abschlussarbeit spätestens drei Monate nach Bekanntgabe des Ergebnisses des Erstversuchs beginnen soll, ist bis zum 30. Juni 2021 ausgesetzt gewesen. Sofern Ihnen das Ergebnis Ihrer Abschlussarbeit vor dem 1. Juli 2021 bekanntgegeben wurde, beginnt die genannte Frist erst ab diesem Tag zu laufen.

Für den Staatsexamensstudiengang im Fachbereich Rechtswissenschaft gelten gesonderte Regelungen. Bitte informieren Sie sich auf den Seiten des Prüfungsausschusses.