Springe direkt zu Inhalt

Fördermöglichkeiten

Die Freie Universität Berlin unterhält eine Partnerschaft mit dem Chinese Scholarship Councel, über welchen jährlich mehreren hundert chinesischen Nachwuchswissenschaftler*innen ein Promotionsstudium an der FU ermöglicht wird. Weitere Informationen und die aktuelle Ausschreibung hier.


Darüber hinaus wird auf allgemeinen Fördermöglichkeiten der FU im Bereich Internationalisierung verwiesen, welche zum überwiegenden Teil auch für Kooperationsprojekte mit chinesischen Partnern anwendbar sind. Für Beratung speziell in China-bezogenen Fragen wenden Sie sich bitte an den kommissarischen Leiter des Verbindungsbüro Peking, Herrn Dr. Stefan Rummel (Kontakt). Für eine allgemeine Beratung zu FU-internen Fördermöglichkeiten kontaktieren Sie bitte Herrn Hans-Martin Meis im Center for International Cooperation.