Springe direkt zu Inhalt

Die wichtigesten Fragen & Antworten

Auf dieser Seite informieren wir Sie zu den wichtigen Fragen, die die Angebote des Career Service betreffen. Die Liste der FAQ wird kontinuierlich ausgebaut und ergänzt.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass es noch nicht auf alle Fragen eine Antwort geben kann. Alle Mitarbeiter*innen der FU Berlin arbeiten mit Hochdruck daran, damit Sie Ihr Studium fortsetzen und abschließen können. Haben Sie etwas Geduld! Nicht für alle Probleme können sofort Lösungen gefunden werden.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auch über die zentrale Corona-Webseite der FU Berlin. Dort finden Sie aktuelle und wichtige Informationen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Studium, Lehre, Prüfungen und Campus im Überblick.

Erreichbarkeit Career Service

Wir sind weiterhin für Sie da! Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Career Service sind ins Homeoffice umgezogen.

Wenn Sie Fragen zur ABV haben, schreiben Sie am besten eine E-Mail. Aufgrund der derzeitigen Situation und der Vielzahl an eintreffenden Anfragen, rmüssen Sie mit längeren Bearbeitungzeiten rechnen. Wir bemühen uns, jede E-Mail sorgfältig zu beantworten. Sehen Sie in jedem Fall von doppelten Anfragen ab!

Rufen Sie uns bitte nur in dringenden Fällen an! Wir versuchen zwar, die telefonischen Sprechzeiten (Montag bis Freitag jeweils von 10 - 12 Uhr) auch vom Homeoffice aus sicherzustellen, es kann aber durchaus zu unerwarteten Störungen und Ausfällen kommen.

Ansprechpartnerinnen: Chris Ella Kosobutzki, Christiane Berwid-Kawell
Telefon: +49 (0)30 838-55244 (bitte nur in Ausnahmefällen)
E-Mail: careerservice@fu-berlin.de

Persönliche Beratungsgespräche können bis auf Weiteres leider nicht stattfinden. Auch die Hochschulberatung der Arbeitsagentur Berlin Süd hat ihren Service für Studierende vorerst eingestellt.

Wenn Sie aber Ihre Bewerbungsunterlagen vom Profi checken lassen möchtest, kein Problem! Schreiben Sie eine E-Mail an beratung@career.fu-berlin.de.

Fragen zum Auslandspraktikum können per E-Mail oder telefonisch nach vorheriger Terminvereinbarungen beantwortet werden. Aktuell sind die alle Fördermaßnahmen für Auslandspraktika allerdings bis voraussichtlich 20.07. 2020 ausgesetzt. Informieren Sie sich bitte bei den für die jeweiligen Programmen verantwortlichen Einrichtungen, die Sie in unserer Übersicht der Fördermöglichkeiten finden.

Ansprechpartnerin: Christiane Dorenburg
Telefon: +49 (0)30 838-53899

E-Mail: auslandspraktika@fu-berlin.de

Die für die Qualifizierung für Mentoring und Tutoring verantwortlichen Kolleginnen erreichen Sie am besten per E-Mail. Telefonische Anfragen bitte nur in dringenden Ausnahmefällen!

Ansprechpartnerinnen: Jördis Vassiliou, Henriette Mönch
Telefon: +49 (0)30 838-51509
E-Mail: cs-qualifizierung@career.fu-berlin.de

Fragen zum ABV-Praktikum

Alle Teilnehmer*innen, die für die Praktikumskolloquia angemeldet waren, die in der vorlesungsfreien Zeit nicht mehr als Präsenzveranstaltungen stattfinden können, wurden von uns per E-Mail informiert. Es finden noch vor Beginn des Sommersemesters mindestens zwei E-Learning Kolloquia statt. Haben Sie dafür Verständnis, dass wir zunächst die Studierenden zu diesen Kolloquia zulassen, die Ihren Modulabschluss noch zum Ende des Wintersemesters sehr dringend benötigen.

Fragen Sie bei der Praktikumseinrichtung zunächst nach, ob eine Fortsetzung des Praktikums im Homeoffice oder zu einem anderen Zeitpunkt machbar ist. Sollte das nicht möglich sein, lassen Sie sich von Ihrer Praktikumseinrichtung eine Bescheinigung (PDF) ausstellen, die Sie per E-Mail an den Career Service schicken. Wichtig ist, dass der Grund für den Abbruch und die Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden dokumentiert werden. Wir sammeln alle Einzelfälle, um dann in Absprache mit Ihrem Fachbereich gute und praktikable Lösungen zu finden.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihr Praktikum im Homeoffice fortzuführen, reicht - wie bisher - eine von der Praktikumseinrichtung unterschriebene Bescheinigung über die Gesamtzahl der geleisteten Arbeitsstunden.

Ja. Im Sommersemester wird es Praktikumskolloquia im E-Learning-Format geben. Gemeinsam mit unseren Lehrbeauftragten entwickeln wir gerade Präsentationen, Videos und Aufgaben, damit Sie auch online Ihre praktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten üben und weiterentwickeln kannst. Die Anmeldung über Campus Management beginnt am 8. April. Wenn Sie Ihr Praktikum schon absolviert haben und nur noch die Teilnahme am Kolloquium aussteht, um das Modul abzuschließen, brauchen Sie sich also keine Sorgen zu machen. Sollten Sie Ihr Praktikum jedoch noch nicht absolviert haben, würden wir Sie bitten, sich zunächst nicht für die Praktikumsmodule anzumelden, sondern den Studierenden den Vortritt zu lassen, die den Modulabschluss dringender benötigen. Wir behalten uns generell vor Studierende bevorzugt zuzulassen, die sich in höherem Fachsemester befinden und ihr Praktikum bereits absolviert haben. Leider können wir noch keine verbindlichen Seminarzeiten nennen. Es wird Termine geben, an denen alle Teilnehmer*innen online zusammenkommen, aber auch auf Termine für Gruppenarbeit müssen Sie sich einstellen.

Wir arbeiten zurzeit gemeinsam mit den Fachbereichen an Lösungen für diese Fälle. Um abschätzen zu können, wie viele Sudierende betroffen sind, melden Sie sich unbedingt, am besten bei Ihrem/Ihrer Praktikumsbeauftragten und beim Career Service.Schreiben Sie uns eine E-Mail !

Ja. Das ist überhaupt kein Problem. Schicken Sie die von der Praktikumseinrichtung unterschriebene Bescheinigung eingescannt per E-Mail. Sollte das nicht möglich sein, akzeptieren wir auch die digitale Unterschrift auf der Bescheinigung. Alternativ können uns die Praktikumsgeber*innen auch eine E-Mail schreiben, in der sie den geleisteten Stundenumfang des Praktikums bestätigen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass es aktuell Verzögerungen bei der Bearbeitung von Modulabschlüssen kommen kann. Wir haben die dringendsten Fälle im Blick. Sehen Sie bitte auch von Mehrfachnachfragen ab, um die Eingänge in unserem E-Mail-Post überschaubar zu halten.

Wenn Sie eine Pflichtpraktikumsbescheinigung benötigen, wenden Sie sich bitte zunächst an die für die ABV verantwortliche Stelle in Ihrem Fachbereich. Sollte es dort Probleme mit der Erreichbarkeit und/oder der Bearbeitung kommen, setzen Sie sich bitte per E-Mail mit uns in Verbindung. Wir kümmern uns.

ABV-Kompetenzbereich Kommunikative Kompetenzen

Alle Studierenden, für die im laufenden Wintersemester Präsenzveranstaltungen im Kompetenzbereich Kommunikative Kompetenzen ausfallen mussten, können ihr Modul abschließen. Es werden von den Lehrbeauftragten Ersatzaufgaben übermittelt bzw. E-Learning-Angebote bereitgestellt. Alle Teilnehmer*innen wurden darüber per E-Mail informiert.

Im Sommersemester wird es auch für die ABV-Module im Bereich Kommunikative Kompetenzen ein E-Learning-Angebot geben. Leider können wir noch keine verbindlichen Seminarzeiten nennen. Es wird Termine geben, an denen alle Teilnehmer*innen online zusammenkommen, aber auch auf Termine für Gruppenarbeit müssen Sie sich einstellen. Viele Aufgaben werden Sie auch alleine bearbeiten können. Das bedeutet insgesamt mehr zeitliche Flexibilität. Die Anmeldung über Campus Management beginnt am 8. April. Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie sich im höheren Fachsemester befinden und den Modulabschluss dringend im Sommersemester 2020 benötigen. Wir behalten uns generell vor, Studierende bevorzugt zuzulassen, die sich in höherem Fachsemester befinden.

Auslandspraktikum

Wenn Sie sich derzeit noch im Auslandspraktikum befinden, sollten Sie für sich persönlich und in Absprache mit Ihrer Praktikumseinrichtung abwägen und besprechen, ob ein Abbruch des Praktikums und eine Rückkehr nach Hause die beste Option für Sie ist.

Viele Faktoren spielen dabei eine Rolle: Ist Homeoffice möglich? Wie hoch ist das Risiko, sich und Andere anzustecken? Komme ich überhaupt noch nach Hause, wenn der Flugverkehr eingestellt wird? Beachten Sie auf jeden Fall die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes.

Wenn Ihr Praktikum über ein Progamm (z. B. ERASMUS+, Promos, DAAD) gefördert wird, werden Sie direkt von den für das Förderprogramm verantwortlichen Stellen informiert und kontaktiert. Über die zentrale Corona-Webseite der FU Berlin werden auch die aktuellen Informationen des International Office veröffentlicht.

Wenn Sie das Auslandspraktikum selbst organisiert haben und unsicher sind, was Sie jetzt machen sollen, schreiben Sie eine E-Mail an: auslandspraktika@fu-berlin.de.

Wir raten unbedingt davon ab, zum jetzigen Zeitpunkt ins Ausland zu reisen und ein Praktikum zu machen. Alle sind gehalten, jegliche Reisetätigkeit, sofern sie nicht zwingend erforderlich ist, einzustellen. Einreisebestimmungen in andere Länder sind eingeschränkt, in vielen Ländern gibt es Ausgangssperren. Bleiben Sie zu Hause!

Bitte informieren Sie sich Einrichtungen, die das jeweilige Förderprogramm verwalten, ob Bewerbungen möglich sind und ab wann frühestens wieder mit Förderungen zu rechnen ist. Eine Übersicht der Förderprogramme und die jeweiligen Links finden Sie auf der Webseite des Career Service.

Qualifizierung für Mentoring und Tutoring

Weder die Abholung noch der postalische Versand der Zertifikate und Anrechnungsbescheinigungen sind derzeit möglich. Wir schicken Ihnen die Dokumente per E-Mail, damit Sie sie an Ihr zuständiges Prüfungsbüro weiterleiten können.

Im Sommersemester 2020 wird es an der FU Berlin keine Präsenzveranstaltungen geben. Wir arbeiten für Sie auf Hochdruck daran, ein digitales Angebot für die entfallenen Veranstaltungen zu erstellen. Aktuelle Informationen und Termine finden dann auf der Website zur Qualifizierung für Mentoring bzw. auf der Webseite zur Qualifizierung für Tutoring.

Im Sommersemester 2020 wird es an der FU Berlin keine Präsenzveranstaltungen geben. Wir arbeiten für Sie auf Hochdruck daran, ein digitales Angebot für die entfallenen Veranstaltungen zu erstellen. Aktuelle Informationen und Termine finden dann auf der Webseite zur Qualifizierung für Tutoring .

.