Springe direkt zu Inhalt

Philosophie und Geisteswissenschaften

Der Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften unterstützt die Möglichkeit, dass Praktika in der organisierten Geflüchtetenhilfe im Umfang von 5, 10 oder 15 LP (120, 240 oder 360 Zeitstunden) bei Vorliegen eines fachlichen Bezugs auf den Studienbereich Allgemeine Berufsvorbereitung in Bachelorstudiengängen (ABV) angerechnet werden können. Interessierte Studierende sollen sich sich auf jeden Fall vorab an die ABV-Beauftragte des Fachbereichs, Frau Müller, wenden.

Es gelten die üblichen formalen Anforderungen des Praktikumsmoduls (Anmeldung über Campus Management, Besuch eines Kolloquiums, Einreichen von Praktikumsbericht mit Stundennachweis und Praktikumsbescheinigung).