Springe direkt zu Inhalt

Aktionstag Tutorienarbeit 2019

Am 6. Juni 2019 fand der erste deutschlandweiten Tag der Tutorienarbeit statt.

Der Aktionstag hat das Ziel, die Tutorienarbeit sichtbarer zu machen und die Tutor*innen stärker zu vernetzen. Auch an der Freien Universität wollen wir an diesem Tag auf die Arbeit der rund 500 Tutor*innen aufmerksam machen.

Was fand 2019 zum Tag der Tutorienarbeit an der FU Berlin statt?

  • Insta-Takeover der Tutor*innen der FU Berlin - vier Tutor*innen der Biochemie berichteten vom 3. bis 7. Juni 2019 über den offiziellen Instagram-Kanal der FU aus Ihrem Arbeitsalltag!
  • in einer offenen Online-Kurzberatung ging es um das didaktische Konzept Flipped Classroom. Unter dem Motto "Wir flippen aus - Flipped Classroom kurz erklärt" vernetzten sich Tutor*innen der unterschiedlichen Fachbereiche. Ergänzt wurde der Teilnehmerkreis durch interessierte externe Gäste der TU Berlin und auch der Universität Hannover.
  • das von den Informatik-Tutor*innen initiierte gemeinsame Grillen aller FU-Tutor*innen musste witterungsbedingt leider ausfallen und wird sicher demnächst nachgeholt

Sie haben Ideen für weitere Netzwerkveranstaltungen, bei denen sich Tutor*innen der FU noch weiter austauschen können? Melden Sie sich im Career Service bei Frau Jördis Vassiliou (joerdis.vassiliou@fu-berlin.de). Gern unterstützen wir Sie dabei!

Der nächste Tag der Tutorienarbeit findet am 4.Juni 2020 statt.