Springe direkt zu Inhalt

Aufbau von Technologietransferzentren in Ägypten

Die Gründungsförderung der Freien Universität Berlin profund unterstützte in Ägypten den Aufbau von vier Technologietransferzentren, die 2010 an der American University Cairo und den Universitäten Kairo, Assiut und Helwan eröffnet wurden. Das Projekt wurde aus Mitteln der Europäischen Union gefördert. Ziel war es, den Transfer von Forschungsergebnissen aus ägyptischen Universitäten in die Wirtschaft des Landes zu ermöglichen und damit deren Innovationskraft zu stärken. Die Kooperation lief über drei Jahre. 

Deutschlandstipendium