Springe direkt zu Inhalt

Philologische Bibliothek der Freien Universität Berlin

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Ab 15.06.2020 wird die Ausleihe von Büchern aus der Philologischen Bibliothek für FU-Angehörige wieder möglich sein. Bücher müssen über Primo bestellt werden können ausschließlich in der Campusbibliothek abgeholt werden. Die Philologische Bibliothek bleibt geschlossen.

Mo-Fr 10.00-16.00 Uhr

Eine Beratung kann vor Ort leider nicht stattfinden.

Mehr Information

Adresse

Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin

Verkehrs­verbindungen

U-Bahn: Linie 3 bis Thielplatz
Bus: X11, M11, Haltestelle Hittorfstraße (→ VBB-Fahrinfo)

Standort in Google Maps ansehen

Telefon
+49 30 838 588 88 (Auskunft)
+49 30 838 588 01 (Leitung)
Fax
+49 30 838 458814
Bibliotheks­sigel
188/920

URL Bibliotheksportal Primo: http://primo.fu-berlin.de

Weitere Kataloge: keine

  • Benutzerkreis: allgemein zugänglich
  • Benutzungsart: am Ort und Ausleihe für FU-Angehörige; Wochenendausleihe für andere Benutzer/innen möglich
  • Anzahl der Leseplätze: 680
  • abschließbare Bücherwagen
  • offener Raum für Lerngruppen: 2
  • Raum für eine Arbeitsgruppe (buchbar für FU-Angehörige): 1
  • Multimedia-Kabine
  • Sonstiges: Lese Lounge
  • Benutzungsordnung: Benutzungsordnung für die Philologische Bibliothek des Fachbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften vom 26.01.2005 (FU-Mitteilungen 21/2005 vom 26.01.2005, S. 2-8);
    1. Ordnung zur Änderung der Benutzungsordnung für die Philologische Bibliothek des Fachbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften vom 01.11.2006 (FU-Mitteilungen 85/2006 vom 28.12.2006, S. 1-2);
    2. Ordnung zur Änderung der Benutzungsordnung für die Philologische Bibliothek des Fachbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften vom 12.03.2008 (FU-Mitteilungen 14/2008 vom 14.04.2008, S. 205-206) (pdf-Dateien)

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Anglistik, Byzantinistik, Germanistik, Indische Philologie / Südasienkunde, Klassische Philologie, Lateinamerika-Institut, Mittellateinische Philologie, Neogräzistik, Niederlandistik, Philosophie, Romanistik, Slawistik (Literaturwissenschaft), Vergleichende und Indogermanische Sprachwissenschaft

Judaica aus dem Nachlass Mattenklott
  • Bibliothekseigene Computer (Thinclients) mit Internet und Open Office
  • WLAN für FU-Angehörige und Angehörige von an Eduroam teilnehmenden Institutionen
  • Drucken, Scannen und Kopieren über eine externe Firma (gegen Gebühr via Mensacard)

Mensa FU II (Silberlaube) in unmittelbarer Nähe