Springe direkt zu Inhalt

Vergabegrundlagen-

Die Freie Universität als Körperschaft gilt als öffentlicher Auftraggeber und ist demnach verpflichtet die folgenden Vergabebestimmungen zu beachten:

  • Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB),
  • Haushaltsordnung des Landes Berlin (AV LHO),
  • Vergabeverordnungen (UVgO; VOB/A),
  • Vergabeverordnung (VgV),
  • Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetz (BerlAVG),
  • Rundschreiben des Landes Berlins.


Die Grundlagen sollen einen fairen und gleichberechtigten Wettbewerb garantieren und eine sparsame und wirtschaftliche Verwendung öffentlicher Mittel sichern. 

Aktuelle Ausschreibungen 

Gemäß der EU-Richtlinien 2014/24/EU über die öffentliche Auftragsvergabe werden die Vergabeverfahren seit dem 18.04.2018 elektronisch abgewickelt.

Ausschreibungen im Umfeld der Lieferungen und Leistungen finden Sie auf den Seiten der Vergabekooperation Berlin.
Vergabeplattform (Vergabekooperation Berlin)

Ausschreibungen im Umfeld der Bauleistungen (insbesondere VOB) werden auf der Vergabeplattform des Landes Berlins veröffentlicht.

Vergabeplattform des Landes Berlins


Im Downloadbereich erhalten Sie alle erforderlichen Formulare, die für eine Auftragsvergabe notwendig sind.

Welches Formular, für ihre Vergabe relevant ist, können Sie der tabellarischen Übersicht entnehmen.