Springe direkt zu Inhalt

Homeoffice- Kleiner ergonomischer Ratgeber

Kleiner ergonomischer Ratgeber für das Arbeiten im Home-Office

 

Meist bewirken schon kleinere Maßnahmen und Optimierungen am Arbeitsplatz größere Fortschritte. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kleiner Ratgeber an die Hand geben, zum optimalen Arbeiten auch im Homeoffice:


Der Monitor sollte mindestens eine Armlänge entfernt platziert sein.
Ist der Bildschirm zu nah, ist die Körperhaltung oft verkrampft. Gerade im Schulter- und Nackenbereich kommt es dadurch zu Verspannungen. Je weiter der Monitor weg ist, desto entspannender für Oberkörper und Augen.


Die Höhe des Monitors sollte so eingestellt sein, dass der Blick darauf schräg nach unten fällt – der Kopf sollte leicht nach unten geneigt sein.

Der Nacken wird entlastet, die Augen werden weniger angestrengt.


Tastatur und Maus sollten so platziert sein, dass die Ellenbogen stets auf gleicher Höhe sind.
Der Oberkörper wird nicht permanent einseitig belastet, das beugt Verkrampfungen in der Schulter-, Rücken- und Nackenmuskulatur vor.


Handauflagen verhindern das Abknicken der Hände bei der Bedienung der Maus und Tastatur.
Gelenke, Sehnen und Nerven von der Hand bis zum Ellenbogen werden geschont.


Das Becken sollte leicht nach vorne gekippt werden – ergonomische Stühle und Sitzkissen helfen dabei.
Der untere Rücken bleibt in seiner natürlichen Haltung, Bandscheiben und Muskulatur werden entlastet.


Die Füße sollten fest und möglichst parallel zueinander auf dem Boden platziert werden.
Der Körper nimmt automatisch eine gesündere Haltung ein, die Belastung wird – im Gegensatz zum Sitzen mit übergeschlagenem Bein – gleichmäßig auf beide Körperhälften verteilt.


Den Bürostuhl auf die eigene Körpergröße einstellen.
Sind Bürostuhl und Schreibtisch ideal auf die Körpergröße eingestellt, wird das Sitzen ergonomischer.


 

Als Ausgleich für die Arbeit im Home Office bietet Ihnen der Hochschulsport im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung den Pausenexpress in digitaler Form.
Informationen zum Pausenexpress@home finden Sie unter:
https://www.hochschulsport.fu-berlin.de/sportprogramm/gesundheitssport/pausenexpress/index.html

Über das Betriebliche Gesundheitsmanagement der Freien Universität Berlin können Sie sich unter
https://www.fu-berlin.de/sites/abt-1/stabsstellen/fundament-gesundheit/index.html ebenfalls informieren.