Springe direkt zu Inhalt

Wann stelle ich einen Antrag auf Aussonderung?

Antrag auf Aussonderung

Der Antrag auf Aussonderung ist immer dann zu stellen, wenn inventarisierte Geräte und Gegenstände sowie Software und Lizenzen

-         Unbrauchbar/defekt

-         veraltet

-         verlorengegangen

 

oder nach dem heutigen Stand der Technik nicht mehr einsetzbar sind.

Hinweis: Die Notwendigkeit der Antragstellung ist unabhängig von der Frage, ob das Gerät / der Gegenstand  bereits von der Anlagenbuchhaltung erfasst ist. Entscheidend ist auch nicht, ob Gerät noch einen Restbuchwert hat.