Springe direkt zu Inhalt

Stellenanzeiger der Freien Universität Berlin vom 07.12.2015

zu den Stellenausschreibungen für Studentische Hilfskräfte

Exzellenzausschreibungen
Fachbereich Mathematik und Informatik
Institut für Mathematik
Computational Statistical and Biological Physics

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter (Postdoc)
befristet auf 3 Jahre
Entgeltgruppe 13 TV-L FU
Kennung: CSBP-15/01

Die neue Arbeitsgruppe "Computational Statistical and Biological Physics" am Fachbereich Mathematik und Informatik erforscht unter anderem Nichtgleichgewichtsprozesse in der Nanofluidik mit Hilfe von Höchstleistungssimulationen. Das Institut bietet ein wissenschaftlich anregendes und interdisziplinäres Umfeld und liegt in direkter Nachbarschaft zum Fachbereich Physik. Wir bitten um Bewerbungen von talentierten, hochmotivierten und der Grundlagenforschung verpflichteten Kandidat(inn)en.

Aufgabengebiet:

Sie entwerfen und entwickeln Simulationen für die Dynamik räumlich begrenzter, binärer Flüssigkeiten im thermischen Ungleichgewicht und führen diese durch. Dazu verwenden Sie wegweisende Simulationstechnologie, die speziell auf die massive Parallelisierung auf Nvidia GPUs zugeschnitten ist. Nähere Informationen zur Software sind unter http://halmd.org zu finden. Die Ergebnisse deuten Sie im Rahmen der irreversiblen Thermodynamik und phänomenologischer Theorie. Das Projekt ist motiviert durch Experimente an aufgeheizten Kolloidteilchen in einem Wasser-Öl-Gemisch kritischer Zusammensetzung. Für eine entsprechende Kollaboration mit der Universität Stuttgart werden Sie die Schlüsselperson sein.

Einstellungsvoraussetzungen:

Promotion in theoretischer Physik oder einem verwandten Fach.

Berufserfahrung:

Hervorragende Kenntnisse in statistischer Physik, die durch Publikationen hoher Qualität belegt sind. Idealerweise haben Sie Erfahrung mit langsamen Transportprozessen, Simulationen der Moleküldynamik und mit Softwareentwicklung in modernem C++ und Script-Sprachen. Sie sind in der Lage und bereit, an der Ausbildung von Studenten mitzuwirken. Sie sind eine teamfähige, kommunikative und lösungsorientierte Person und beherrschen fließend Englisch in Wort und Schrift.

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 04.01.2016 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Herrn Prof. Dr. Felix Höfling): felix.hoefling@fu-berlin.de

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Exzellenzausschreibungen
Center for International Cooperation

Referentin / Referent
befristet bis 31.10.2017
Entgeltgruppe 13 TV-L FU
Kennung: Kennziffer CiC/2016/01

Das Center for International Cooperation (CIC) schreibt als strategisches Zentrum für Internationalisierung an der Freien Universität Berlin den Internationalisierungsprozess fort und agiert als Zentrale für sechs Verbindungsbüros der Freien Universität im Ausland. Als intermediäre Instanz zwischen dem Präsidium und den wissenschaftlichen Bereichen begleitet das CIC strategisch und administrativ internationale Forschungskoorperationen der Freien Universität Berlin. Für diesen Bereich suchen wir eine/n Referent/in für die Übernahme der folgenden Aufgabengebiete.

Aufgabengebiet:

  • Vorbereitung und Durchführung von inneruniversitären Förderprogrammen und Ausschreibungen
  • Unterstützung internationaler Forschungskooperationen inkl. des Aufbaus weiterer strategischer Universitätspartnerschaften
  • Betreuung einzelner Verbindungsbüros
  • Mitarbeit an Konzepten zur effektiven internationalen Vernetzung der Freien Universität Berlin

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Diplom, Magister, Master, Staatsexamen), möglichst in einem geistes- oder sozialwissenschaftlichen Fach

Berufserfahrung:

  • Mindestens 2 Jahre Arbeitserfahrung im Bereich Internationales an einer Hochschule

Erwünscht:

  • Einschlägige Erfahrungen im Projektmanagement in wissenschaftlichen Einrichtungen
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse deutscher sowie internationaler Hochschulsysteme, auch durch eigene substantielle Auslandserfahrung
  • Erfahrung in der selbständigen Zusammenarbeit mit internationalen Partnern
  • Selbständige Arbeitsweise und ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • Verantwortungsfähigkeit und -bereitschaft sowie Teamfähigkeit

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 04.01.2016 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Frau Sieglinde Plocki): international-office@fu-berlin.de

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Exzellenzausschreibungen
Topoi - The Formation and Transformation of Space and Knowledge in Ancient Civilizations
Verwaltung Finanzen & Personal

Beschäftigte / Beschäftigter
mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung
befristet bis 31.10.2017 für die Dauer des Projekts
Entgeltgruppe 9 TV-L FU
Kennung: Topoi FU/Z/VerMi3

Diese Stelle ist in der Zentralen Verwaltung des Exzellenzclusters "Topoi" (www.topoi.org) zu besetzen.

Aufgabengebiet:

  • Stellvertretende Leitung im Bereich Finanzmanagement
  • Gesamtcontrolling der Finanzen des EXC 264 TOPOI und Reporting (Berichterstattung) gegenüber der Deutschen Forschungsgemeinschaft in Kooperation mit der Drittmittelabteilung der Freien Universität Berlin
  • Vorbereitung, Koordination und Erstellung der jährlichen Mittelverwendungsnachweise aller am EXC 264 Topoi beteiligten Institutionen auf Grundlage der haushalts- und finanzrechtlichen Vorgaben sowie der Verwendungsrichtlinien der DFG
  • Abrufe und Abstimmung der bewilligten und abgerechneten Mittel mit der DFG
  • Verwaltung und Abstimmung der laufenden Budgetierung mit der Drittmittelverwaltung
  • Diverse Auswertungen der TOPOI-Mittel (Projekt- und Programmpauschale) für die Geschäftsführung und Leitungsgremien des Clusters
  • Vorbereitung der offiziellen Mittelzuweisungen an die externen Institutionen sowie Koordination und Kommunikation mit diesen
  • Verwaltung der internen Finanzdatenbank des gesamten Clusters und konzeptionelle Anpassung und Weiterentwicklung der TOPOI-Finanzdatenbank mit dem Software-Entwickler

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Dem Aufgabengebiet entsprechend gründliche und umfassende Fachkenntnisse, vorzugsweise Abschluss eines (Fach-)Hochschul- oder Bachelor-Studienganges mit dem Schwerpunkt Finanzen und Controlling

Berufserfahrung:

  • Nachweisbare Berufserfahrungen im Bereich Finanzmanagement und Controlling und im Umgang mit Datenbanken, SAP und MS-Office, insbesondere Excel

Erwünscht:

  • Kenntnisse in der Hochschulverwaltung, insbesondere im Bereich der Verwaltung von Drittmitteln und Mitteln der Exzellenzinitiative
  • Verwendungsrichtlinien der DFG
  • Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung
  • LHO Berlin
  • Gute Englischkenntnisse

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 04.01.2016 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Frau Beate Deppe): finanzen@topoi.fu-berlin.de

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Fachbereich Veterinärmedizin
Klinik für Pferde, allgemeine Chirurgie und Radiologie

Tierpflegerin / Tierpfleger
für die Dauer des Mutterschutzes und ggf. anschließender Elternzeit
Entgeltgruppe 5 TV-L FU
Kennung: 083776

Aufgabengebiet:

  • Pferdepflege in der Pferdeklinik (Ausmisten, Füttern, etc.)
  • Mithilfe bei der Untersuchung und Behandlung von Pferden
  • Reinigung und Desinfektion von Pferdestätten, Untersuchungs- und Behandlungsräumen in der Klinik
  • Wochenend- und Feiertagsdienste

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Tierpfleger/in oder vergleichbare Qualifikation (z.B. Pferdewirt/in)

Erwünscht:

  • Erfahrungen im Umgang mit Pferden
  • Longierkenntnisse
  • Zuverlässigkeit und serviceorientierte Arbeitsweise

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 21.12.2015 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Herrn Prof. Dr. C. Lischer): pferdeklinik-bewerbung@vetmed.fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Veterinärmedizin
Klinik für Pferde, allgemeine Chirurgie und Radiologie
Herrn Prof. Dr. C. Lischer
Oertzenweg 19 b
14163 Berlin (Düppel)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften
Friedrich-Meinecke-Institut
Arbeitsbereich Frühe Neuzeit

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter (Postdoc)
befristet auf 3 Jahre
Entgeltgruppe 13 TV-L FU
Kennung: FMI / 13017500 / Wiss.Mit/2015

Aufgabengebiet:

  • Entwicklung eines eigenen Forschungsprojekts
  • Selbstständige Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Mitarbeit bei Forschungsprojekten

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Promotion) im Fach Geschichte der Frühen Neuzeit

Berufserfahrung:

  • Erfahrung in der Lehre und der Projektarbeit
  • Ggf. Erfahrung bei der Organisation von Tagungen und / oder Workshops

Erwünscht:

  • Exzellente Promotion im o.g. Gebiet
  • Hervorragende Kenntnisse im Bereich der Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit
  • Forschungsschwerpunkt in der Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit
  • Erfahrung in der Lehre und der Projektarbeit
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse und einer weiteren Sprache (vorteilhaft: Italienisch)

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen mit den üblichen Unterlagen, einschließlich einer Übersicht über Ihre Lehrtätigkeit, eines Publikationsverzeichnisses sowie einer kurzen Darstellung Ihres aktuellen Forschungsprojekts samt zweier Referenzen bis zum 04.01.2016 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Frau Bärbel Ighreiz): baerbel.ighreiz@fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften
Friedrich-Meinecke-Institut
Arbeitsbereich Frühe Neuzeit
Frau Bärbel Ighreiz
Koserstr. 20
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Fachbereich Mathematik und Informatik
Verwaltung

Fremdsprachensekretärin / Fremdsprachensekretär
mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung
Entgeltgruppe 9 TV-L FU
Kennung: Fd 19-W1115

Aufgabengebiet:

  • Erledigung der Korrespondenz in Deutsch, Englisch und Französisch
  • Fertigung von Übersetzungen aus diesen und in diese Sprachen
  • Textkorrekturen in allen drei Sprachen
  • Selbständige Führung und Organisation des Sekretariats eines Hochschullehrers in einem internationalen Umfeld
  • Telefonate in deutscher und englischer Sprache
  • Verwaltung der Personal- und Finanzvorgänge der Arbeitsgruppe
  • Organisation von Reisen, Gasteinladungen und Veranstaltungen
  • Durchführung des Bestell- und Rechnungswesens, der Termin- und Reisekoordination
  • Pflege der Webpage, Betreuung von Studierenden
  • Betreuung von Drittmittelprojekten mit wissenschaftlichen und industriellen Kooperationspartnern

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Sehr gute Kenntnisse der englischen und französischen Sprache in Wort und Schrift
  • Dem Aufgabengebiet entsprechende gründliche, umfassende Fachkenntnisse

Erwünscht:

  • Sicherer Umgang mit moderner PC- und Bürosoftware, vor allem MS-Office (Outlook, Word, Excel, PowerPoint, Internet)
  • Kenntnisse und Interesse an Graphik- und Layoutsoftware (Adobe CS)
  • Flexibilität, ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • Freundliches und sicheres Auftreten
  • Eigeninitiative und gute Teamfähigkeit in einem dynamischen wissenschaftlichen Umfeld

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 04.01.2015 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Frau Nicole Wichura): bewerbungen@mi.fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Mathematik und Informatik
Verwaltung
Frau Nicole Wichura
Arnimallee 14
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie
Institut für Biologie
Angewandte Genetik / Dahlem Centre of Plant Sciences

Chem.-Techn. Assistentin / Chem.-Techn. Assistent
mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung
Entgeltgruppe 9 TV-L FU
Kennung: 21210600/33/15

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit in der Forschung der AG Schmülling
  • Selbstständige Durchführung und Auswertung von komplexen gentechnischen Experimenten
  • Selbstständige Herstellung und Analyse transgener Pflanzen
  • Selbstständige Etablierung und Durchführung komplexer neuer Methoden
  • Beteiligung an der Bestandbetreuung der Klon- und Samenbestände
  • Unterstützung bei der Durchführung der studentischen Praktika
  • Materialbestellung im Rahmen der Labortätigkeiten
  • Wartung und Betreuung von Geräten
  • Umsetzung von Sicherheitsstandards

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Staatliche Anerkennung als Chemisch-Technische Assistentin / als Chemisch-Technischer Assistent

Erwünscht:

  • Gute Kenntnisse in der Anwendung grundlegender molekularbiologischer Methoden (z.B. Plasmid-Präparation, PCR, qRT-PCR, verschiedene Klonierungsmethoden, Bakterientransformation, Restriktionsanalyse etc.)
  • Ausgeprägte Erfahrung mit der Herstellung und Analyse transgener Pflanzen (u.a. Herstellungsmethoden für transgene Pflanzen, RNA- und DNA-Analyse, Reportergenanalyse, morphometrische Messungen insbesondere im Hinblick auf cytokininabhängige Parameter, Kreuzungen)
  • Sehr gute Computerkenntnisse (u.a. Excel)
  • Bereitschaft zur selbstständigen, flexiblen und verantwortlichen Arbeit
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse in der Organisation und Durchführung von Laborprojekten

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 28.12.2015 unter Angabe der Kennung zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie
Institut für Biologie
Angewandte Genetik / Dahlem Centre of Plant Sciences
Herrn Prof. Dr. Thomas Schmülling
Albrecht-Thaer-Weg 6
14195 Berlin (Dahlem)


Zentralinstitut Lateinamerika-Institut

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter (Praedoc)
mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung
befristet bis 30.09.2020
Entgeltgruppe 13 TV-L FU
Kennung: 33001300/2015/WM3

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit in Lehre und Forschung auf dem Gebiet der Altamerikanistik / Kulturanthropologie
  • Mitarbeit bei der Ausarbeitung und Umsetzung von Forschungsprojekten im Bereich der Medienethnologie / virtuellen Ethnographie
  • Koordinationsaufgaben in Bezug auf den MA-Studiengang "Interdisziplinäre Lateinamerikastudien"

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Master oder Magister) im Fach Altamerikanistik, Ethnologie oder Sozial- und Kulturanthropologie

Erwünscht:

  • Feldforschung und ausgewiesene Kenntnisse in einem Regionalgebiet Amerikas
  • Vertrautheit mit altamerikanistischen sowie kultur- und sozialanthropologischen Forschungsmethoden
  • Sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift der deutschen und englischen / spanischen und / oder portugiesischen Sprache
  • Offenheit für geschlechterspezifische Fragestellungen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 04.01.2016 unter Angabe der Kennung zu richten an die

Freie Universität Berlin
Zentralinstitut Lateinamerika-Institut
Frau Margot Königs
Rüdesheimer Str. 54-56
14197 Berlin (Wilmersdorf)


Zentralinstitut Lateinamerika-Institut

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter (Praedoc)
mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung
befristet bis 30.09.2020
Entgeltgruppe 13 TV-L FU
Kennung: 33001300/2015/WM4

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit in Lehre und Forschung auf dem Gebiet der Altamerikanistik / Kulturanthropologie
  • Mitarbeit bei der Ausarbeitung und Umsetzung von Forschungsprojekten im Bereich der Migrationsethnologie
  • Koordinationsaufgaben in Bezug auf den MA-Studiengang "Interdisziplinäre Lateinamerikastudien"

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Master oder Magister) im Fach Altamerikanistik, Ethnologie oder Sozial- und Kulturanthropologie

Erwünscht:

  • Feldforschung und ausgewiesene Kenntnisse in einem Regionalgebiet Amerikas
  • Vertrautheit mit altamerikanistischen sowie kultur- und sozialanthropologischen Forschungsmethoden
  • Sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift der deutschen und englischen / spanischen und / oder portugiesischen Sprache
  • Offenheit für geschlechterspezifische Fragestellungen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 04.01.2016 unter Angabe der Kennung zu richten an die

Freie Universität Berlin
Zentralinstitut Lateinamerika-Institut
Frau Margot Königs
Rüdesheimer Str. 54-56
14197 Berlin (Wilmersdorf)


Zentralinstitut Lateinamerika-Institut

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter (Praedoc)
mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung
befristet bis 31.03.2020
Entgeltgruppe 13 TV-L FU
Kennung: 33001400/2015/WM5

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit in der Lehre in den Studiengängen des Bereichs Literaturen und Kulturen Lateinamerikas unter Einschluss der Brasilianistik
  • Weiterqualifikation durch selbständige Forschung im Rahmen eines Promotionsprojekts und durch Beteiligung an den Forschungsprojekten des Bereichs

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Master, Magister, Diplom) in einem einschlägigen Studiengang (Lateinamerikanistik, Romanistik, Spanische und Portugiesische Philologie)

Erwünscht:

  • Sehr gute deutsche, spanische, portugiesische und gute englische Sprachkenntnisse
  • Erfahrung im Bereich wissenschaftlicher Redaktion
  • Organisationserfahrung
  • Gute IT-Kenntnisse (e-Learning)
  • Interesse an Gendertheorien

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 04.01.2016 unter Angabe der Kennung zu richten an die

Freie Universität Berlin
Zentralinstitut Lateinamerika-Institut
Frau Margot Königs
Rüdesheimer Str. 54-56
14197 Berlin (Wilmersdorf)


Universitätsbibliothek

Bibliotheksangestellte / Bibliotheksangestellter
Entgeltgruppe 6 TV-L FU
Kennung: UB/2015/19

Die Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin hat einen Bestand von über 2,1 Mio. Bänden (2 Magazintürme, 2 Außenmagazine). Der umfangreiche Ausleihbetrieb erfolgt EDV-gestützt (rd. 300.000 Ausleihen, 350.000 Verlängerungen, 50.000 Vormerkungen pro Jahr; etwa 11.500 aktive und 18.500 passive Fernleihen pro Jahr).

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit in der Leihstelle und dem Magazin der Universitätsbibliothek (Thekendienst, Büchereinlagen, Absignieren, Katalogrecherchen, Dateienpflege, Revisionsarbeiten usw.)
  • Vertretung der Aufgaben in der Bearbeitung der Fernleihbestellungen (Recherche von Besitznachweisen, Bereitstellung, Versand, Rückgabe)

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Gründliche und vielseitige Fachkenntnisse im Bibliotheksdienst
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen

Erwünscht:

  • Eignung für EDV-gestützte Tätigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Flexibilität bei schnellem Wechsel zwischen anfallenden Tätigkeiten
  • Gewissenhaftigkeit
  • Pünktlichkeit
  • Hilfsbereitschaft
  • Benutzerorientierung

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 04.01.2016 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Herrn Jiri Kende): sekretariat@ub.fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Universitätsbibliothek
Herrn Jiri Kende
Garystr. 39
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften
SFB 700: Governance in Räumen begrenzter Staatlichkeit: Neuen Formen des Regierens?

Stud. Hilfskraft (41 MoStd.)
befristet bis 31.12.2017
Kennung: SFB 700 - TP C6

Aufgabengebiet:

  • Forschungsassistenz und organisatorische Unterstützung des Forschungsprojekts, insbesondere: Recherchearbeiten und Literaturauswertung in den Themenfeldern Staatsaufbau und Sicherheits-Governance in Westafrika und im Nahen Osten, auf Basis englischsprachiger (und ggf. französisch-/arabischsprachiger) wissenschaftlicher Literatur und Presse
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Forschungsreisen
  • Lektorat englischsprachiger wissenschaftlicher Texte
  • Organisatorische Unterstützung des Projekts (Projektplanung, Veranstaltungen)

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Interesse an den Forschungsfeldern Internationale Beziehungen, Friedens- und Konfliktforschung und / oder Regionalstudien (Westafrika / Naher Osten)
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse
  • Sehr gute Recherche- und Analysefähigkeiten
  • Organisationskompetenz und Teamfähigkeit
  • Ggf. Französisch- und / oder Arabischkenntnisse

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 28.12.2015 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Herrn Tilmann Scherf): tilmann.scherf@fu-berlin.de

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften
Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft
Kolleg-Forschergruppe "The Transformative Power of Europe"

Stud. Hilfskraft (41 MoStd.)
befristet bis 31.10.2016
Kennung: HK 06/19

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der Koordinatorinnen der Kolleg-Forschergruppe (KFG) bei der inhaltlichen Betreuung und administrativen Koordination von Publikationen der KFG
  • Lektorat und Endredaktion vorwiegend englischer Texte (insbesondere Bearbeitung der Bibliographien, Anpassung formaler Standards, Anpassung Zitation)
  • Unterstützung der Forscher bei Recherchearbeiten

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch
  • Gute Kenntnisse zu mindestens einem in der Kolleg-Forschergruppe behandelten Forschungsschwerpunkt
  • Erfahrung mit Word-Formatvorlagen
  • Endnote von Vorteil
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 28.12.2015 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Frau Lisa van Hoof-Maurer): transform-europe@fu-berlin.de

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften
Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Stud. Hilfskraft (41 MoStd.)
befristet bis 15.09.2016 zur Vertretung
Kennung: SHK-Journalistik 2016

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung in Forschung und Lehre, insbesondere Vorbereitung von Seminaren
  • Pflege der E-Learning Plattform
  • Literaturrecherche
  • Betreuung der Website
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Publikationen und Vorträgen

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Routinierter Umgang mit Office-Anwendungen
  • Bereitschaft, sich in Layoutprogramme, das Content Management System, das E-Learning-System sowie das Programm CITAVI einzuarbeiten
  • Sicherer Umgang mit Windows und Mac OS Oberflächen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 21.12.2015 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Frau Prof. Dr. Margreth Lünenborg): journalistik@fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften
Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
Frau Prof. Dr. Margreth Lünenborg
Garystr. 55
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie
Wissenschaftsbereich Erziehungswissenschaft und Grundschulpädagogik

Stud. Hilfskraft (41 MoStd.)
befristet auf 2 Jahre
Kennung: 12-161/2015

Das Projekt "K2Teach – Know how to teach" wird im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung durch das BMBF gefördert. Es verfolgt das Ziel, Konzepte und Lernarrangements für den Erwerb von Handlungskompetenzen für eine adaptive Unterrichtspraxis in der Lehrkräftebildung zu entwickeln. Dies geschieht in Zusammenarbeit verschiedener Fachdidaktiken, der Erziehungswissenschaft und der Psychologie.

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit im Forschungsprojekt (Literaturrecherche und -beschaffung, Datenerhebungen, Transkriptionen etc.)
  • Unterstützung bei der Gestaltung von Lernumgebungen im Lehr-Lern-Labor
  • Unterstützung bei der Organisation und inhaltlichen Ausgestaltung des Projekts sowie von Projekttreffen
  • Unterstützung in der Berichterstellung

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester, vorzugsweise Studium der Grundschulpädagogik / des Sachunterrichts / der Physik im Lehramt an der Freien Universität Berlin
  • Kenntnisse der gängigen Office-Programme
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • Selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten
  • Kommunikationskompetenzen und sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 28.12.2015 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Frau Prof. Dr. Hilde Köster): hilde.koester@fu-berlin.de

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie
Wissenschaftsbereich Psychologie
Sozial- und Wirtschaftspsychologie

Stud. Hilfskraft (41 MoStd.)
befristet bis 31.10.2017 für die Dauer des Projekts
Kennung: 12-163/2015

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung beim Aufbau eines Personalentwicklungsangebots für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der Freien Universität Berlin
  • Projektbezogene Mitarbeit in unterschiedlichen Forschungsvorhaben des Arbeitsbereichs
  • Administrative Unterstützung des Arbeitsbereichs

Erwünscht:

  • Bachelor in Psychologie
  • Affinität zum Thema Personalentwicklung und idealerweise erste Arbeitserfahrung in diesem Bereich (z.B. aus Praktika oder Werkstudententätigkeiten)
  • Gute Methodenkenntnisse und Vertrautheit im Umgang mit einschlägiger Datenverarbeitungssoftware (SPSS, R)
  • Gute Office-Kenntnisse (z.B. Word, PowerPoint)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Selbstständigkeit, Strukturiertheit und Kommunikationsfähigkeit

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 28.12.2015 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Herrn Dr. Daniel May): sowipsy@ewi-psy.fu-berlin.de

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften
Kunsthistorisches Institut
Teilprojekt B01 des SFB 1171 Affectives Societies

Stud. Hilfskraft (60 MoStd.)
befristet auf 9 Monate
Kennung: GeschKult/SCHANKWEILER/KUNSTGESCHICHTE
Sonderforschungsbereich 1171 "Affective Societies" - Teilprojekt B01 "Affektive Dynamiken von Bildern im Zeit-alter von Social Media"

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der Forschung, dazu zählen z.B. Literatur- und Bildrecherche
  • Aufbau einer Bild- und Literaturdatenbank
  • Anfertigung von Scans und Kopien
  • Redaktionelle Unterstützung bei Publikationen

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Semester im Fach Kunstgeschichte
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • Sehr gute Englischkenntnisse, Arabischkenntnisse sind von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse (gängige Office-Anwendungen)
  • Interesse an bildtheoretischen Fragestellungen sowie an Kunst und visueller Kultur Nord- und Westafrikas

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 28.12.2015 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Frau Dr. Kerstin Schankweiler): kerstin.schankweiler@fu-berlin.de

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften
Institut für Altorientalistik
DFG Projekt: Ausgrabung am Oymaagac Höyük / Nerik (Türkei)

Stud. Hilfskraft (41 MoStd.)
befristet auf 2 Jahre
Kennung: X

Das DFG-Langfristprojekt "Ausgrabung am Oymaagac Höyük / Türkei" beschäftigt sich mit dem Ursprung, der Entwicklung und dem Nachleben der Hethitischen Kultur im Mittleren Schwarzmeergebiet und zählt mittlerweile zu den bedeutendsten Ausgrabungen in diesem Bereich.

Aufgabengebiet:

Das Aufgabengebiet umfasst die Mithilfe bei der Aufarbeitung der Dokumentation von Funden und Befunden aus den Ausgrabungen auf dem Oymaagac Höyük (Dateneingabe, Scanarbeiten, Bildbearbeitung etc.) und der Fundbearbeitung während der Ausgrabungskampagnen.

Erwünscht:

  • Kenntnisse der hethitischen und anatolischen Archäologie und Kultur
  • Erfahrung in der Keramikbearbeitung sowie sicherer Umgang mit archäologischen Datenbanken
  • Grafik- und GIS-Programmen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 28.12.2015 unter Angabe der Kennung zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften
Institut für Altorientalistik
DFG Projekt: Ausgrabung am Oymaagac Höyük / Nerik (Türkei)
Herrn Dr. Dirk Paul Mielke
Fabeckstr. 23-25
14195 Berlin (Dahlem)


Fachbereichsbibliothek Geschichts- und Kulturwissenschaften
Center for Area Studies

Stud. Hilfskraft (41 MoStd.)
befristet bis 31.10.2017 für die Dauer des Projekts
Kennung: CAS-SHK

Das Center for Area Studies (CAS) bündelt die an der Freien Universität Berlin in unterschiedlichen Forschungsverbünden aktive geistes- und sozialwissenschaftliche Regionalkompetenz. Die Geschäftsstelle koordiniert die gesamte Arbeit des CAS und ist Ansprechpartner für die vom CAS betreuten DRS Postdoctoral Fellows.

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der Verwaltung des CAS, insbesondere Mithilfe bei der Reiseplanung und -abrechnung
  • Allgemeine Bürotätigkeiten wie Aktenpflege, Postverteiler und Verwaltung
  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Erfahrungen mit Bürotätigkeiten
  • Fähigkeit systematisch, flexibel, sorgfältig und selbstständig zu arbeiten
  • Bereitschaft, neue Dinge zu erlernen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 28.12.2015 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Herrn Dr. Gregor Walter-Drop): geschaeftsstelle@cas.fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften
Fachbereichsbibliothek Geschichts- und Kulturwissenschaften
Center for Area Studies
Herrn Dr. Gregor Walter-Drop
Fabeckstr. 23-25
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Institut für Englische Philologie

Stud. Hilfskraft (41 MoStd.)
befristet auf 2 Jahre
Kennung: Stud.HK WE06/Beratung

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung bei der Studienberatung gem. § 28 (2) BerlHG mit dem Schwerpunkt Bachelor-Studierende
  • Konzeption und Durchführung von studienvorbereitenden und -begleitenden Einführungsveranstaltungen

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Studienschwerpunkt im Fach Englische Philologie
  • Gute Kenntnisse der anglistischen Studien- und Prüfungsordnungen, besonders in den Bachelorstudiengängen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 28.12.2015 unter Angabe der Kennung zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Institut für Englische Philologie
Herrn Prof. Dr. Anatol Stefanowitsch
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin (Dahlem)


Fachbereich Mathematik und Informatik
Institut für Mathematik
Computational Statistical and Biological Physics

Stud. Hilfskraft (41 MoStd.)
befristet auf 1 Jahr
Kennung: CSBP-15/02

In der Arbeitsgruppe werden Transportphänomene und kollektive Dynamik in weicher Materie und der Zellbiologie untersucht, beispielsweise Diffusionsprozesse in stark heterogener Umgebung. Ein wichtiges Werkzeug für uns sind Hochleistungssimulationen, wozu wir "HAL's MD-Paket" entwickelt haben. Diese umfangreiche Software liefert großskalige Molekulardynamiksimulationen und wurde speziell für die Parallelisierung auf Nvidia GPUs konzipiert, es ist quelloffen und steht unter GPL-Lizenz. Einzelheiten können der Webseite http://halmd.org entnommen werden.

Aufgabengebiet:

  • Software-Pflege und Weiterentwicklung eines umfangreichen Simulationspakets
  • Bearbeitung von Bug-Reports, Benutzeranfragen (Mailing-Liste), etc.
  • Verwendete Programmiersprachen: C++ 2011, CUDA, Lua.

Erwünscht:

  • Interesse an Hochleistungsrechnen auf Grafikkarten (GPUs) und an Simulationsmethoden
  • Sehr gute Kenntnisse in modernem C++ und einer Skriptsprache
  • Idealerweise Erfahrungen mit gemeinsamer Software-Entwicklung, z.B. durch eigene Beiträge zu Open-Source-Projekten
  • Bereitschaft, sich in eine bestehende Code-Struktur einzubringen
  • Offene und zuverlässige Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Sorgfältige und selbständige Arbeitsweise

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen (bitte zwei Code-Beispiele beifügen) bis zum 04.01.2016 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Herrn Prof. Dr. Felix Höfling): f.hoefling@fu-berlin.de

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie
Institut für Biologie

Stud. Hilfskraft (41 MoStd.)
befristet auf 1 Jahr
Kennung: RI 1815

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der wiss. Dienstkräfte bei der Erhebung diverser Bodenstrukturparameter an einem umfangreichen Probenset, um den Einfluss von saprobischen Pilzen (Ascomycota, Basidiomycota und Mucoromycotina) auf die Bodenstruktur zu evaluieren

Erwünscht:

  • Mind. 2 erfolgreich abgeschlossene Hochschulsemester in der Biologie
  • Erfahrung mit Messverfahren zur Bestimmung von Bodenaggregation
  • Erfahrung im Bereich der Ökologie
  • Sicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Organisationstalent
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Basiskenntnisse in der statistischen Software R

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 21.12.2015 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Frau Dr. Anika Lehmann): lehmannanika@zedat.fu-berlin.de

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Fachbereich Geowissenschaften
Institut für Geologische Wissenschaften
Arbeitsbereich Hydrogeologie

Stud. Hilfskraft (41 MoStd.)
befristet auf 2 Jahre
Kennung: Hydro012016

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der wissenschaftlichen Dienstkräfte bei der Betreuung und Wartung von Messgeräten für die physikalischen und chemischen Parameter bei der Wasserprobenahme
  • Organisation und Betreuung des Hydrolabors
  • Ausgabe, Rücknahme und Kontrolle von Messgeräten

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Studium der Geowissenschaften, vorzugsweise mit Schwerpunkt Hydrogeologie
  • Erfahrung mit einschlägigen hydrogeologischen Beprobungstechniken
  • Teilnahme an Hydrogeologie I und II
  • Teilnahme am hydrogeologischen Geländepraktikum in Eschwege
  • Erfahrung im Umgang mit hydrogeologischen Messgeräten
  • Selbständige Probenahme im Gelände
  • Erfahrung in der hydrochemischen Wasserprobenahme mit dem MP1 Pumpensystem
  • Übung im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen
  • Grundkenntnisse in ArcGis, GeoDin und hydrogeologischer Software
  • Fahrerlaubnis der Klasse 3 bzw. Äquivalent
  • Teamfähigkeit

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 28.12.2015 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Herrn Prof. Dr. Michael Schneider): m.schneider@fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Geowissenschaften
Institut für Geologische Wissenschaften
Arbeitsbereich Hydrogeologie
Herrn Prof. Dr. Michael Schneider
Malteserstr. 74-100, Haus B
12249 Berlin (Lankwitz)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Fachbereich Geowissenschaften
Institut für Weltraumwissenschaften

Stud. Hilfskraft (41 MoStd.)
befristet bis 30.09.2017 für die Dauer des Projekts
Kennung: CLARA

Bitte informieren Sie sich unter www.userpage.fu-berlin.de/geoiss/de/home.html

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der wiss. Dienstkräfte bei Berechnungen von Strahlungsbilanzgrößen mit Hilfe von Strahlungstransportmodellen zur Vorbereitung der ESA-Mission EarthCARE

Erwünscht:

  • Fortgeschrittenes Physik- oder Meteorologiestudium
  • Gute Englischkenntnisse

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 28.12.2015 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Herrn Dr. Carlos Domenech): carlos.domenech@wew.fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Geowissenschaften
Institut für Weltraumwissenschaften
Herrn Dr. Carlos Domenech
Carl-Heinrich-Becker-Weg 6-10
12165 Berlin (Steglitz)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Zentralinstitut Osteuropa-Institut
Lehrstuhl für Politik Osteuropas

Stud. Hilfskraft (41 MoStd)
befristet auf 2 Jahre
Kennung: SHK-Lehrstuhl/2016

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung des Hochschullehrers in Lehre und Forschung (Recherchetätigkeiten)
  • Einrichtung und Betreuung der Blackboard-Kurse
  • Unterstützung bei der Organisation von Sitzungen (auch mit externen Gästen)

Erwünscht:

  • Immatrikulation an einer Hochschule in Berlin oder Brandenburg
  • Mindestens 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Ausrichtung des Studiums auf Internationale Beziehungen oder Area Studies
  • Elementare Kenntnisse sozialwissenschaftlicher Methoden
  • Kenntnisse in der Erstellung von Forschungsdesigns
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen
  • Recherchekenntnisse in den einschlägigen Datenbanken und Internet
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und zur Teamarbeit

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 21.12.2015 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Herrn Prof. Klaus Segbers): weronika.buchwald@fu-berlin.de

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Zentralinstitut Osteuropa-Institut
Center for Global Politics

Stud. Hilfskraft (41 MoStd)
befristet auf 2 Jahre
Kennung: SHK IRO Module 2016

Aufgabengebiet:

  • Technische Unterstützung der weiterbildenden blended learning Masterstudiengänge des CGP
  • Einarbeitung der Lehrinhalte in ein Content Management System
  • Redaktionelle Zuarbeiten für Content Einpflege in Blackboard
  • Einbindung von Multimediainhalten in die Module
  • Qualitätskontrolle vor Veröffentlichung der Module

Erwünscht:

  • Immatrikulation an einer Hochschule in Berlin oder Brandenburg
  • Mindestens 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Dem Aufgabengebiet entsprechende umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten (MS Office, HTML-Grundkenntnisse, MODX Revolution Grundkenntnisse, Bildbearbeitung)

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 28.12.2015 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Herrn Prof. Dr. Klaus Segbers): weronika.buchwald@fu-berlin.de

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Zentraleinrichtung Datenverarbeitung (ZEDAT)
Central Systems

Stud. Hilfskraft (60 MoStd.)
befristet auf 2 Jahre
Kennung: 55050101_2015_SHk-014-CSW

Das Rechenzentrum ist der zentrale IT-Dienstleister der Freien Universität Berlin (FU) und bildet den Kern einer modernen, kooperativen IuK-Versorgung. Das universitätsweite CampusNet (LAN, WiFi) bildet die Basis. Mit der Bereitstellung von Windows, OS X und UNIX IT-Basisdiensten, dem zentralen Active Directory einem campusweiten Storage-, Server-, File- und Leistungsfähigen E-Mailsystemen schafft die ZEDAT Voraussetzungen für die Integration mehrerer tausend IT-Arbeitsplätze in Forschung, Lehre und Verwaltung und ist verantwortlich für den sicheren Betrieb unserer Data Center.

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung bei der Auslieferung, Aufbau sowie Vernetzung von PCs, Notebooks und Peripheriegeräten
  • Reparatur von Hardware
  • Installation und Konfiguration von PCs mit Hilfe der Softwareverteilung SCCM
  • Durchführung von Tests für die Softwareverteilung
  • Manuelle Installation von Software
  • Mitarbeit in der Hotline für den Verwaltungs- sowie Forschung- und Lehre Bereich der Freien Universität Berlin
  • First- und Second Level Support für dezentrale Bereiche
  • Erstellung von Dokumentationen

Erwünscht:

  • Sehr gute Kenntnisse von Windows 7
  • Grundlegende Netzwerkkenntnisse
  • Gute Hardwarekenntnisse
  • Gute Kenntnisse in der Standardsoftware Outlook, WORD, EXCEL, Thunderbird.

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 19.01.2016 unter Angabe der Kennung im Format PDF und elektronisch per E-Mail zu richten an (Verwaltung ADM): bewerbung@zedat.fu-berlin.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Bork, Tel. +49 30 838-55100 oder Frau Hafenstein, Tel. +49 30 838-54215.

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.


Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.
Die Freie Universität fordert Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.
Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.
Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden.
Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ein.

Herausgeber: Das Präsidium der Freien Universität Berlin
Redaktion: Arbeitsgruppe Stellenwirtschaft (II A 2)