Springe direkt zu Inhalt

Videowettbewerb 2017 zum Thema "Nachhaltigkeit an der Freien Universität"

Ob Bienen oder Becher, eigenes Engagement oder Verantwortung einer großen Institution: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Videowettbewerbs „Nachhaltigkeit an der Freien Universität Berlin“ wählten in ihren Filmen ganz unterschiedliche Ansätze. Die Beiträge zum waren vielseitig, witzig, regten zum Nachdenken an und zeigten, wie nachhaltiges Leben und Arbeiten auf dem Campus im Großen und im Kleinen möglich ist. Die Jury zeichnete daher nicht nur drei, sondern gleich vier Videos aus. Und das Publikum machte es bis zum Schluss richtig spannend, entschied sich aber schließlich für einen Beitrag, der auch den Jurorinnen und Juroren gefallen hatte.

Dies sind die Gewinnerinnen und Gewinner des Videowettbewerbs 2017:

1. Platz: „Relativity“

Ein Film von Fabian Franke

2. Platz: „B.E.C.H.E.R.“

Ein Film von Ante Bußmann

3. Platz: „UniGardening - Urbanes Gärtnern an der Freien Universität Berlin“

Ein Film von Tom Dragheim

3. Platz: „Nachhaltigkeit an der FU Berlin“

Ein Film von Daniel Sivizaca Conde

Publikumspreis: „B.E.C.H.E.R.“

Ein Film von Ante Bußmann

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinnerinnen und Gewinner! Vielen Dank für die tollen Beiträge!

Die Begründungen der Jury und des Publikums finden Sie im Online-Magazin campus.leben. Alle Videos des Wettbewerbs können Sie sich auf YouTube anschauen.