Springe direkt zu Inhalt

Öffentliche Veranstaltungen der Freien Universität Berlin vom 16.12. bis 22.12.2019

10.12.2019

Vorträge und Diskussionen

Montag, 16. Dezember 2019
Durch Eintracht Sicherheit. Eheliche und häusliche Normen der Frühen Neuzeit

  • Gastvortrag des Historikers John Egle (Universität Marburg).
  • Beginn: 16.30 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Friedrich-Meinecke-Institut, Raum 184, Koserstraße 20, 14195 Berlin.

Montag, 16. Dezember 2019
Reproduction and Rights – Globalisation and Assisted Reproduction

  • Gastvortrag der Professorin für Asian and International Studies und Direktorin am Centre for Critical Human Rights Research Dr. Vera Mackie (University of Wollongong) in englischer Sprache.
  • Beginn: 14.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Holzlaube, Hörsaal 2.2051, Fabeckstraße 23/25, 14195 Berlin.

Montag, 16. Dezember 2019
A Nation of Veterans: War, Citizenship, and the Welfare State in the Modern United States

  • Gastvortrag des Historikers Dr. Olivier Burtin (Ludwig-Maximilians-Universität München) in englischer Sprache.
  • Beginn: 14.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, John-F.-Kennedy-Institut, Raum 201, Lansstraße 7/9, 14195 Berlin.

Dienstag, 17. Dezember 2019
What predicts productivity? Theory meets individuals

  • Gastvortrag des Linguisten Prof. Dr. Hendrik de Smet (Universität Leuven) in englischer Sprache im Rahmen der Dahlem Lectures in Linguistics.
  • Beginn: 16.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Rost- und Silberlaube, Raum KL 32/102, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin.

Dienstag, 17. Dezember 2019
Menschliche Körperhöhe im Holozän: Bergmann’sche Regel oder biologischer Lebensstandard?

  • Vortrag der Archäologin Dr. Eva Rosenstock (Freie Universität Berlin). Im Anschluss findet ein Vortrag der Biologin Dr. Christiane Scheffler (Universität Potsdam) statt mit dem Titel „Einfluss von Gruppenidentität, sozialer Stellung und Ernährung auf die Körperhöhe“. Die Veranstaltungen sind Teil des Jahresprogramms der Gesellschaft Naturforschender Freunde.
  • Beginn: 19.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Hörsaal des Instituts für Biologie/Zoologie, Königin-Luise-Straße 1–3, 14195 Berlin.

Dienstag, 17. Dezember 2019
Handel, Diplomatie und interkultureller Austausch: Vorderasiatische und ägyptische Votive im Heraion von Samos

  • Vortrag des Historikers Prof. Dr. Dr. h. c. Helmut Kyrieleis (Präsident des Deutschen Archäologischen Instituts a. D., Freie Universität Berlin) im Rahmen des Archäologischen Kolloquiums.
  • Beginn: 18.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Henry-Ford-Bau, Hörsaal B, Garystraße 35, 14195 Berlin.

Mittwoch, 18. Dezember 2019
Cineforum – Viaggio e narrazione nel cinema italiano: L'ingorgo (1978)

  • Vorführung des Films L’ingoro von Luigi Comencini in italienischer Sprache.
  • Beginn: 16.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Rost- und Silberlaube, Raum J 30/109, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin.

Mittwoch, 18. Dezember 2019
„Frauenfilm“

  • Vorführung des Films „Die Bleierne Zeit“ (1981) von Margarethe von Trotta im Rahmen des Philologischen Filmforums. Um eine Anmeldung wird gebeten per Mail an: elenakar@zedat.fu-berlin.de
  • Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Rost- und Silberlaube, Raum JK 31/124, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin.

Mittwoch, 18. Dezember 2019
Das Scheitern der deutschen Klimapolitik – Auf dem Wachstumsauge blind

Mittwoch, 18. Dezember 2019
Kulturelle Vielfalt in einer Gesellschaft im Wandel. Knigges Ratgeber für Herausforderungen im geselligen Umgang seiner Zeit

  • Gastvortrag der Germanistin PD Dr. Gunhild Berg (Universität Halle-Wittenberg) im Rahmen der Ringvorlesung Über den Umgang mit Menschen des Dahlem Humanities Center der Freien Universität Berlin.
  • Beginn: 16.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Rost- und Silberlaube, Hörsaal 1 b, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin.

Mittwoch, 18. Dezember 2019
Warum der Nationalismus Literatur (miss-)braucht und wie man das vermeiden kann: Beispiele aus der zeitgenössischen südslawischen Literatur

  • Gastvortrag der Journalistin und Schriftstellerin Adisa Bašić (Universität Sarajevo). Die englischsprachige Veranstaltung findet statt im Rahmen der Vorlesung „The Nation Strikes Back?” New and Old Nationalism in Eastern Europe am Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin.
  • Beginn: 16.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Osteuropa-Institut, Hörsaal A, Garystraße 55, 14195 Berlin.

Mittwoch, 18. Dezember 2019
Smart City Visions in the United States and Europe: From Vertical to Horizontal Spaces

  • Vortrag des Medienwissenschaftlers Prof. Dr. Christoph Raetzsch (Freie Universität Berlin, Universität Aarhus). Die englischsprachige Veranstaltung findet statt im Rahmen der Ringvorlesung Popular Culture, Media, and Politics in the US am John-F.-Kennedy-Institut für Nordamerika-Studien der Freien Universität Berlin.
  • Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Hörsaal 1 b, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin.

Donnerstag, 19. Dezember 2019
Pi-Ramesse – Von der Ausgrabung zur virtuellen Rekonstruktion

Donnerstag, 19. Dezember 2019
Brennende Landschaften: Hintergründe und Ursachen der Feuer im Amazonas

  • Gastvortrag des brasilianischen Geografen Maurício Torres (Federal University of Pará, Brasilien) in portugiesischer Sprache mit deutscher Übersetzung.
  • Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin, Raum 201, Rüdesheimer Straße 54/56, 14197 Berlin.