Springe direkt zu Inhalt

Öffentliche Veranstaltungen der Freien Universität Berlin vom 10.06. bis 16.06.2019

03.06.2019

Dienstag, 11. Juni 2019
Dies Academicus – Zur Krise der Katholischen Kirche

  • Gastvorträge der Theologin Dr. Gertraud Ladner (Universität Innsbruck), des Theologen Prof. Dr. Daniel Bogner (Universität Fribourg, Schweiz) sowie des Theologen und Philosophen Prof. em. Dr. Antonio Autiero (Berlin) über den Umgang der katholischen Kirche mit Vorfälle sexuellen Missbrauchs. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
    Beginn: 14.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Holzlaube, Raum: 0.2002 ab 14.00 Uhr und Raum 2.2058 ab 16.30 Uhr, Fabeckstraße 23/25, 14195 Berlin.

Dienstag, 11. Juni 2019
Hello Americans: Brazil, Hollywood, and Inter-American Cultural Diplomacy

  • Gastvortrag des Komparatisten und Professors für Lateinamerika- und Karibik-Studien Prof. Dr. Frans Weiser (University of Georgia, USA) in englischer Sprache über die kulturellen Beziehungen zwischen Brasilien und den USA. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
    Beginn: 16.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, ZI Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin, Raum K02, Rüdesheimer Straße 54/56, 14197 Berlin.

Mittwoch, 12. Juni 2019
Dem Staat vertrauen? Jugendliche in der Standortsuche

  • Podiumsdiskussion mit Linda Mederake (BUNDjugend), Lukas Fachtan (Vertreter der jungen Generation im Nationalen Begleitgremium) und Dagmar Dehmer (Bundesgesellschaft für Endlagerung). Mara Brunnengräber und der Politologe Daniel Häfner (Freie Universität Berlin) moderieren das Gespräch. Die Veranstaltung ist Teil der Diskussionsreihe Der Atomkonflikt in Deutschland – bis in alle Ewigkeit? im Rahmen des öffentlichen Vortragprogramms Offener Hörsaal. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
    Beginn: 17.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Seminarzentrum, Raum L115 und L116, Otto-von-Simson-Straße 26, 14195 Berlin.

Donnerstag, 13. Juni 2019
Wenn Dichter Physiker besiegen: Neue Argumente und Experimente zu Goethes Farbenlehre

  • Gastvortrag des Wissenschaftsphilosophen Prof. Dr. Olaf Müller (Humboldt-Universität zu Berlin) im Rahmen der Ringvorlesung FARBEN. Literatur – Kunst – Wissen des öffentlichen Vortragprogramms Offener Hörsaal. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
    Beginn: 16.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Rost- und Silberlaube, Hörsaal 1 b, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin.

Donnerstag, 13. Juni 2019
Kann Geschlechtersensibilität die medizinische Versorgung verbessern?

Donnerstag, 13. Juni 2019
Der Untergang der Kelten. Oder: Wie man Archäologie spannend aufbereiten kann

Donnerstag, 13. Juni 2019
Hannah Arendts Phänomenologie der Pluralität

  • Gastvortrag der Philosophin Prof. Dr. Sophie Loidolt (Technische Universität Darmstadt). Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
    Beginn: 18.15 Uhr.
    Ort: Freien Universität Berlin, Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft, Ihnestraße 21, Hörsaal A45, 14195 Berlin.

Donnerstag, 13. Juni 2019
Gender Lunch Talk: Zeugenschaft und Geschlecht in digitalen Öffentlichkeiten

  • Informationsveranstaltung mit der Journalistik-Forscherin Dr. Saskia Sell (Freie Universität Berlin). Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
    Beginn: 12.30 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Rost- und Silberlaube, Raum KL 29/135, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin.

Donnerstag, 13. Juni 2019
Karl Bonhoeffer und die Psychiatrie im Nationalsozialismus – Zwischen gesetzlicher Pflicht, Wissenschaft und Verantwortung

  • Gastvortrag des Historikers Prof. Dr. Hans-Walter Schmuhl (Universität Bielefeld). Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Charité – Universitätsmedizin, Campus Charité Mitte, Carl-Westphal-Hörsaal (Nervenklinik), Bonhoefferweg 3, Campusadresse: Charitéplatz 1, 10117 Berlin.

Freitag, 14. Juni 2019
Zu Walter Benjamins Messianismus

  • Gastvortrag des Literaturwissenschaftlers Prof. Dr. Giorgio Agamben (Università Iuav di Venezia, Italien) in englischer Sprache. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
    Beginn: 10.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Holzlaube, Raum -1.2009, Fabeckstraße 23/25, 14195 Berlin.